Aktuelles aus dem Asienhaus

07.12.2016
Dieses Mal mit einer Hörkino-Veranstaltung zur Situation von Rohingya, zur Gewaltwelle im Rakhine-Staat, einer Reise in die Zivilgesellschaft Myanmars mit der taz, Apple, Zinn und die Wa... Mehr
06.12.2016
Was ist eigentlich gerecht? Alles was Recht ist! Es ist eine immerwährende Debatte in den Rechts- und Kulturwissenschaften, welcher Quelle das Recht entspringt und welche kulturellen und gesellschaftlichen Voraussetzungen Rechtsysteme beeinflussen und die Rechtsanwendung (mit-) bestimmen. Ist es der Staat, der das Recht erschafft? Ist Recht nur das, was in den Gesetzbüchern steht? Oder ist Recht nicht vielmehr in der Kultur verwurzelt jenseits der Gesetzbücher? Wer ist überhaupt befugt, das Recht auszulegen und anzuwenden? Welchen Akteuren gelingt es das Recht zu umgehen und warum ist das so? Mehr
01.12.2016
Die Bettina-Kattermann-Stiftung fördert die Weiterbildung von Ärzten aus Myanmar an der Mahidol-Universität in Bangkok. Hier liegt jetzt der Jahresrückblick 2016 vor. Die Bettina-Kattermann-Stiftung wird von der Stiftung Asienhaus verwaltet. Mehr
30.11.2016

Am 28.11.2016 hat das Ministerium für öffentliche Sicherheit (MPS) die Vorschriften des neuen Gesetzes zum Management der Tätigkeiten von ausländischen NGOs in China online veröffentlicht. Das Gesetz tritt zum 1. Januar 2017 in Kraft. Auf chinesisch ist es unter folgender Adresse abrufbar.

MERICS hat dazu eine deutsche Zusammenfassung...Mehr

24.11.2016

This documentation brings together all the information gathered in the open space in Ulaanbataar on the local reaction on the silk road trategy of China. We continue to work on this, together with the raw material cluster of PowerShift e.V. and others. Participants in the open space came from local communities of Kasachstan, Kirgistan and...Mehr

22.11.2016
Organisationen wie die Burmese Rohingya Organisation UK (BROUK) und Human Rights Watch (HRW) berichten von etlichen Menschenrechtsverletzungen durch die Armee und Polizeikräfte gegen Angehörige der Rohingya. Mehr
22.11.2016
Am 19. Dezember um 19 Uhr laden wir zu einem spannenden Hörkino-Abend mit Glühwein, Punsch und Keksen ins Asienhaus in Köln ein. Mehr
22.11.2016

Das Phänomen Duterte ist mehr als eine Person, es ist eine populistischeHaltung geworden, die jetzt schon tiefe Graben in der philippinischen Gesellschaft hinterlässt. Valenzuela (2016) fragt zurecht:"Wieso dieser herzloseund massive Kollateralschaden für unsere eigenen Leute? Warum brauchenwir Opferlämmer? Ist das Leben zu billig geworden für...Mehr

22.11.2016
Am Montag, den 9. Januar 2017, startet im Kölner Asienhaus ein Indonesisch-Sprachkurs für Fortgeschrittene, die bereits über grundlegende Kenntnisse der indonesischen Grammatik und einen soliden Basiswortschatz verfügen. Mehr
22.11.2016
Am Mittwoch, den 11. Januar 2017, startet im Asienhaus ein Indonesisch-Sprachkurs für Anfänger mit Vorkenntnissen. Sie sollten sich vorstellen und etwas über Ihren Tagesablauf erzählen können. Außerdem sollten Sie die Zahlen und die Uhrzeit beherrschen. Mehr

Newsletter

Halten Sie sich auf dem Laufenden und abonnieren Sie Newsletter Ihrer Wahl:

  Newsletter auswählen

E-Mail:

Vorname:

Nachname:

Code:

Bitte geben Sie hier den Code ein (bitte
Groß- und Kleinschreibung beachten)


Jetzt bestellen!

von Südostasien-Informationsstelle / philippinenbüro / Stiftung Asienhaus

Protest gegen Staudämme in Sarawak