19.12.2014

Call for Papers zur Südostasien Ausgabe 2/2015: Schattenseiten des Wirtschaftswachstums

In den letzten Jahrzehnten hat keine Weltregion (mit Ausnahme von China bzw. Ostasien) solch große entwicklungspolitischen Fortschritte gemacht wie Südostasien. Aus oft von Kriegen gezeichneten Ländern entwickelten sich boomende Volkswirtschaften, deren Wachstumsraten gerade nach dem Jahr 2000 zu den höchsten weltweit zählten. Wolkenkratzer und moderne Shopping Malls prägen das Bild der Großstädte.

Millionen von Menschen gelang der Aufstieg in die Mittelschicht. Sie können sich nun fast selbstverständlich frühere Luxusgüter wie Autos oder Smart Phones leisten. Ausländische Investoren stürzten sich auf die neuen "emerging markets" und auch westliche Regierungsvertreter zeigten sich beeindruckt vom wirtschaftlichen Erfolgsmodell Südostasien. Einige Länder der Region tun sich jedoch schwer, das Milleniumsziel Nr. 1 "Beseitigung der Armut" zu erreichen. Wir wollen in dieser Ausgabe die unterschiedlichen Entwicklungsmodelle gegenüber stellen und insbesondere die sozioökonomischen Auswirkungen des Wirtschaftswachstums näher beleuchten. Themenblöcke von besonderem Interesse sind daher Entwicklungsmodelle, Verteilungsgerechtigkeit und Demokratisierung.

Redaktionsschluss ist der 28. Februar 2015. Artikel bitte senden an: Genia Findeisen: gfindeisen(at)yahoo.com

- Formatangaben: Maximale Zeichenzahl pro Seite (mit Leerzeichen):1 Seite = 3.800, 2 Seiten = 6.900, 3 Seiten = 11.000.

- Artikel sollten nicht länger als 3 Seiten und in einer genderneutralen Sprache verfasst sein. Die Zeichenanzahlen beinhalten die Überschrift, Zwischenüberschriften und ein Foto pro Seite.

- Formatierungen: keine, bzw. nur Absatzzeichen; Fußnoten und Anmerkungen als Fließtext, nicht als Fußnoten formatieren, max. 4 Literaturangaben.

- Bitte zum Artikel passende, qualitativ gute Fotos mitsenden (etwa 300 dpi) - Copyrightfragen klären und Bilder beschriften (Fotograf und Bildtitel).

Hier können Sie den kompletten CfP in Deutsch und Englisch herunterladen:

Newsletter

Halten Sie sich auf dem Laufenden und abonnieren Sie Newsletter Ihrer Wahl:

  Newsletter auswählen

E-Mail:

Vorname:

Nachname:

Code:

Bitte geben Sie hier den Code ein (bitte
Groß- und Kleinschreibung beachten)