Presseerklärungen aus dem Asienhaus

Hier finden Sie Mitteilungen an die Presse von der Stiftung Asienhaus und ihren Mitgliedsvereinen.

28.03.2017
Am 29. April 2017 findet der inzwischen 5. Asientag in Köln in der Alten Feuerwache statt. Organisiert wird der Tag von der Stiftung Asienhaus und dem philippinenbüro e.V. Das diesjährige Programm umfasst wieder spannende Workshops mit Vorträgen, Filmvorführungen und Ausstellung zu Entwicklungen in verschiedenen Ländern u.a. mit einigen Gästen aus Asien. Mehr
23.03.2017
Das hier erstmals in deutscher Übersetzung veröffentlichte, wiewohl gekürzte Interview von Epifanio San Juan jr., einem der herausragenden zeitgenössischen philippinisch-amerikanischen Intellektuellen, mit dem Autor Andy Piascik erschien zuerst am 14. Dezember 2016 in dem US-amerikanischen Online-Magazin ZNet. Mehr
21.03.2017
Die Sprachkurse können nach den Osterferien in die 3. Runde gehen, da die meisten Teilnehmer am Ball bleiben möchten: Montags: 24.4. bis 10.07 (10 Termine, 1.Mai und 5. Juni (Pfingsten) fallen wegen Feiertagen aus) Fortgeschrittenenkurs / Oberstufe Mittwochs: 26.4. bis 12.7 (12 Termine) Fortgeschrittene Anfänger /Grundstufe III Mehr
14.03.2017
Seit Jahresanfang müssen NGOs mit einem chinesischen Partner registriert sein, sonst ist jegliche Interaktion in China illegal geworden. Nora Sausmikat, Leiterin des China-Programms der Stiftung Asienhaus im Interview mit der Süddeutschen Zeitung zum neuen NGO-Gesetz. Mehr
13.03.2017
mit aktuellen Veranstaltungen und Publikationen sowie News zu Entwicklungen in Myanmar Mehr
10.03.2017

EU-China NGO Twinning Programme ermöglicht seit 2013 jährlich 14 oder mehr NGO-MitarbeiterInnen aus China und Europa für mindestens 4 / max. 8 Wochen in der jeweiligen Partnerorganisation zu hospitieren. In der Austauschzeit wird ein gemeinsames Projekt entwickeln. 

Ein Programm der Stiftung Asienhaus in Kooperation mit CAN Europa/CANGO/CCAN...Mehr

07.03.2017
Die Broschüre, herausgegeben von Stiftung Asienhaus und philippinenbüro e. V., wirft einen kritischen Blick auf das Wirtschaftswachstum in Asien und analysiert politische, soziale und wirtschaftliche Entwicklungen in einzelnen Ländern der Region. Dabei kommen verschiedene lokale Stimmen zu den Entwicklungen zu Wort und fachliche Beiträge gehen vertiefend auf einzelne Themen ein. Mehr
06.03.2017
mit ersten Infos zum 5. Asientag, unserer neuen Broschüre "Asien im Windschatten des Wachstums", Blickwechsel zu Vietnam und Indonesien, spannenden Veranstaltungen u.v.m. Mehr
05.03.2017
Tara da Lanca studiert internationale soziale Arbeit an der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg im fünften Semster. Im alternativen, sozialen Kunstzentrum Bikalpa Artcenter in Nepal wird sie ein Praktikum absolvieren. Mehr
03.03.2017
Gewaltfreier Widerstand hatte und hat vielfältige Gesichter, Formen, Visionen, Utopien und diesen zugrunde liegende Vorstellungen von (Un)Gerechtigkeit. Wie begegnen Bewegungen in Südostasien dem emanzipatorischen Defizit in kapitalistischen Herrschaftssystemen, die sich mit Wettrüsten, Verschwendungskonsum und Propaganda legitimieren? Welche Formen der Kooptation (NGO-isierung, politische Ämter, Pinkwashing etc.) zeigen sich in den bestehenden Machtstrukturen? Mehr