Publikationen

Südostasien 2/2014: Aufbruch in Myanmar - Neue regionale Dynamiken; Köln, 2014

Südostasien-Informationsstelle / philippinenbüro / Stiftung Asienhaus

Die Ausgabe 2/2014 der Zeitschrift südostasien befasst sich schwerpunktmäßig mit den - wenn auch widersprüchlichen - Auswirkungen auf die ganze Region, von Indien und Bangladesh über Südostasien bis China.

Titelseite SOA 2/2014

Die Artikel dieser Ausgabe gehen dabei verstärkten Bemühungen der regionalen Integration Burmas und ihren widersprüchlichen Auswirkungen nach.

So bringt die beschleunigte Integration neben positiven Ausswirkungen aber auch ‚Bewegung’ durch durchlässigere Grenzen, eine verschärfte Standortkonkurrenz und ein ‚race to the bottom’ mit sich. Parallel zur wirtschaftlichen Integration besteht eine millionenfache Fluktuation von ‚Wanderarbeitern’, unter anderem aus Myanmar, Widerstände gegen Großprojekte und eine wachsende Protestbereitschaft von Arbeitern und oppositionellen Organisationen wie in Kambodscha. Zudem haben zivilgesellschaftliche Organisationen begonnen, neue Formen und Aktivitäten grenzüberschreitender Kooperation zu entwickeln, beispielsweise zwischen China und Myanmar.

Artikel zu Entwicklungen in anderen südostasiatischen Ländern runden diese Ausgabe ab. Das Editorial und ein Artikel von Christiane Voßemer können auch online gelesen werden. Die Möglichkeit zum Bestellen dieser Ausgabe der südostasien finden Sie unten auf dieser Seite.

Weitere zusätzliche Online-Artikel, die nicht in der gedruckten Ausgabe enthalten sind, gibt es auf dieser Seite. Es gibt einen aktuellen Artikel von Martin Lassak und von Rainer Werning sowie ein Interview von Lisa Hesse. Alle Artikel können kostenlos herunter geladen werden.

 

 

Aufbruch in Myanmar

Südostasien 2-2014 Inhaltsverzeichnis

Editorial

> Christina Grein, Uwe Hoering, Luise Malchert

Südostasien

Wirtschaftskorridore als Entwicklungskonzept

> Uwe Hoering

Grenzüberschreitende zivilgesellschaftliche Kooperation zwischen China und Myanmar

> Nora Sausmikat

Chinas Rolle im Friedensprozess in Kachin

> Qin Liwen

Myanmars Wandel – Chancen für Indien?

> Michael Hackmann

Burma

Wasserkraft für „nachhaltige“ Entwicklung?

> Sylvia Schleindl

Gesundheitswesen in Myanmar – Sorgen einer Ärztin

> Christiane Voßemer

Der Brauthandel von Myanmar nach China

> Astrid Lipinsky

Kurz notiert

> Luise Malchert

Thailand

Coup 2014 – Zweiter Versuch einer Zeitreise

> Martin Lassak

Kein Weg zurück? Die Diskussion um eine Rücksiedlung von Myanmars

Flüchtlingen

> Laura Hornig

Kurz notiert

> Lisa Hesse

Kambodscha

Eine neue Spielwiese? Was ein Blick auf die Geberpolitik in Kambodscha über Myanmar verrät

> Christine Schuster

Wirtschaftswachstum und soziale Spannungen - Kambodscha verteidigt

seinen Billiglohnsektor

> Luise Malchert

Kurz notiert

> Nadine Willner

Vietnam

Myanmars Reformprozess – Wahrnehmungen in Vietnam

> Nadja Charaby

Wolke 7 - Zone 9. Die Geschichte eines Raumes für Kunst und Kultur in Vietnam

> Martin Haufe

Kurz notiert

> Kerstin Schiele und Eva Fuhrmann

Singapur

Soziale Unruhen im autoritären Stadtstaat?

> Rolf Jordan

Kurz notiert

> Rolf Jordan

Laos

Kurz notiert

> Anke Timmann

Malaysia

Kurz notiert

> Saskia Dworschak

Indonesien

Kurz notiert

> Ariane Grubauer

Osttimor

Kurz notiert

> Henry Myrttinen

Philippinen

Tampakan Bergbau Projekt

> Michael Reckordt

Rückschlag für radikale Linke

> Rainer Werning

Straflosigkeit

> VEM

Frieden in Manila

> Rainer Werning

Zankapfel Südchinesisches Meer – brisante Geopolitik in Südostasien. Ein

Interview mit Walden Bello

> Jan Pingel

Katastrophenkataster: Aufstandsbekämpfung in den Haiyan-verwüsteten Gebieten

> Rainer Werning

Kurz notiert

> Nina Johnen

Neues aus dem Asienhaus

Verabschiedung von Klaus Fritsche als Geschäftsführer

Akteure in Südostasien

Green Watershed

> Maike Holzmüller

ALTSEAN (Alternative ASEAN Network on Burma)

> Christina Grein

Lesen – Hören – Sehen

> Rezensionen von Nadja Zimmermann, Uwe Hoering und Henri
Myrttinen

 

 

Download:

Über das Asienhaus bestellen:

Preis: 8,00 € zzgl. Versandkosten

Email an den Vertrieb

Schlagworte: Zivilgesellschaft | Migration | Arbeit | Intern. Beziehungen |

Newsletter

Halten Sie sich auf dem Laufenden und abonnieren Sie Newsletter Ihrer Wahl:

  Newsletter auswählen

E-Mail:

Vorname:

Nachname:

Code:

Bitte geben Sie hier den Code ein (bitte
Groß- und Kleinschreibung beachten)