Aktuelle Ausgabe der südostasien

Südostasien-Informationsstelle / philippinenbüro / Stiftung Asienhaus: Südostasien 1/2016: LGBTIQ in Südostasien; Köln, 2016

Ausdrucksformen geschlechtlicher Identität und sexueller Orientierung.

Titelseite südostasien 1/2016

 

Ying und Mo. Das Titelbild der aktuellen südostasien trägt schlicht den Namen der abgebildeten Personen. Es ist Teil der Queerness Fotoserie der thailändischen Fotografin Piyarat Piyapongwiwat. Sie zeigt Abbildungen von schwulen und lesbischen Paaren im Stil klassischer Familienporträts, die in nahezu jedem Thai Haushalt zu finden sind. Eines ihrer Ziele dabei ist es, gesellschaftliche Werte und Normen der Heterosexualität zu hinterfragen, herauszufordern und aufzuzeigen, dass auch homosexuelle Paare ein ‚gewöhnliches‘ Leben als Familie leben. Ein damit verbundenes Problem, dass die kritische Fotografin unter anderem im Untertitel zu Ying und Mo anspricht, ist die populäre Fremdwahrnehmung, dass Thailand ein offenes Land für alle Geschlechter und Sexualitäten sei. Diese Perspektive widerspricht in einigen Punkten der Realität des Alltags homosexueller Paare, nicht nur in Thailand, sondern auch in seinen Nachbarländern.

Diese Ausgabe widmet sich dem Thema LGBTIQ in Südostasien, um sowohl lokale als auch transnationale Perspektiven aufzeigen. LGBTIQ ist eine zusammenfassende Abkürzung der englischen Begriffe lesbian, gay, bisexual, transgender, intersex, queer und wird sowohl in der Wissenschaft als auch im allgemeinen Diskurs verwendet. Weitere verbreitete Abkürzungen sind LGBT oder auch LGBTI. In dieser Ausgabe haben wir es den jeweiligen AutorInnen überlassen, welche Bezeichnungen sie für die spezifische Darstellung ihres Themas treffend finden und keine begriffliche Vereinheitlichung vorgenommen. Was alle Bezeichnungen gemeinsam haben, ist, dass sie für Menschen und Gemeinschaften stehen, die nicht der Heteronormativität ihres sozialen, religiösen und kulturellen Umfeldes entsprechen.

Südostasien 1-2016

Inhaltsverzeichnis

Editorial
> Christine Schuster, Laura Faludi, Martina Eichmann, Franziska Blum

Südostasien

Regenbogenschimmer über Südostasien: Regionale Netzwerke von LGBTI-Gruppen
> King Oey

Vietnam

Gender Crossing in Vietnam: Benennung, Identität und die Frage der Anerkennung
> Huong Thu Nguyen

Die Organisation der Cabinet-Ausstellung in Vietnam mit mehreren Akteuren – Stärken und Schwächen
> Dinh Nhung

Kurz notiert
> Kerstin Schiele und Eva Fuhrmann

Laos

Kurz notiert
> Anke Timmann

Kambodscha

Meinungen und Verhalten gegenüber LGBT in Kambodscha
> Jutta Werdes

„Es gibt zu wenige Debatten“, Interview mit Rachana Chhoeurng
> Ali Al-Nasani

Sexy Boys – Homosexualität in Kambodscha
> Bastian Bretthauer

Kurz notiert
> Nadine Willner

Myanmar

Auch nach der Wahl: Militär bleibt Entscheidungsträger
> Felix Wiebrecht [zusätzlicher Onlineartikel]

Kurz notiert
> Mandy Fox

Thailand

LGBT in Thailand: euer Paradies, aber nicht unseres
> Aum Neko [Zusätzliche Langversion, nur online abrufbar]

„Pinkwashing“ in Thailand
> Wolfram Schaffar

LGBTIQ in zeitgenössischer Kunst - die „Queerness“ Fotoserie
> Piyarat Piyapongwiwat

Kurz notiert
> Martin Lassak und Franziska Blum

Malaysia

Ideologische Grabenkämpfe und LGBTQ-Identitäten im multi-kulturellen Malaysia
> Alicia Izharuddin [zusätzlicher Onlineartikel]

Kurz notiert
Saskia Dworschak

Brunei

Islamisieren und strafen: Kontroversen um Bruneis Scharia-Strafrecht
> Michael Stratil [zusätzlicher Onlineartikel]

Singapur

Kurz notiert
> Michael Stratil

Indonesien

LGBT in Indonesien – aktuelle Entwicklungen
> Kristina Schneider

Die Kriminalisierung von Abtreibungen in Indonesien
> Melanie Rennert [zusätzlicher Onlineartikel]

Waria – indonesische Transvestiten – normal anders – anders normal
> Mira Waldenfels

Suara Kita (Unsere Stimme): Es geht noch nicht um die gleichgeschlechtliche Ehe
> Jannah Maryam Ramadhani

Kurz notiert
> Ariane Grubauer

Osttimor

Kurz notiert
> Henry Myrttinen

Philippinen

Ziemlich perfide – Gewalt gegen queere Filipin@s
> Bruce Amoroto

Fünfzehn Arten, ein Homophober in den Philippinen zu sein
> Peter de la Cruz

LGBT als moralische Panik
> Jayeel Cornello

Die Familie im Belagerungszustand
> Eleanor Dionisio

Durch die Maschen fallen
> GALANG Philippines [zusätzlicher Onlineartikel]

Einwurf: Ein kritischer Blick auf die LGBT-Bewegung
> Sheilfa Alojamento

Der Planet ist in Not – aber was kümmert das die Klimaverhandlungen
> Dorothy Guerrero

"Klimagerichtigkeit beginnt zu Hause, Herr Präsident"
> Dodo Dulay [zusätzlicher Onlineartikel]

Kurz notiert
> Nina Johnen

Neues aus dem Asienhaus

Neue Publikationen aus dem Asienhaus
> Monika Schlicher und Jan Pingel

Akteure aus Südostasien

Pink Dot SG

Information Connecting and Sharing (ICS)

Laura Faludi

Lesen – Hören – Sehen

Rezensionen

Über das Asienhaus bestellen:

Email an den Vertrieb

Newsletter

Halten Sie sich auf dem Laufenden und abonnieren Sie Newsletter Ihrer Wahl:

  Newsletter auswählen

E-Mail:

Vorname:

Nachname:

Code:

Bitte geben Sie hier den Code ein (bitte
Groß- und Kleinschreibung beachten)


Jetzt reinschauen & bestellen

von Südostasien-Informationsstelle / philippinenbüro / Stiftung Asienhaus

Titelseite südostasien 1/2016