Ihre Möglichkeiten zum Zustiften

(Ausführliche Hinweise finden Sie hier)

Als Zustifter oder Zustifterin stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten offen.

Zustiftung in den Kapitalstock der Stiftung

Der direkte Weg des Zustiftens ist eine nicht zweckgebundenen Zustiftung in den Kapitalstock der Stiftung Asienhaus. Dann werden die Erträge für die Verwirklichung der Stiftungszwecke eingesetzt. Die Entscheidung über die Verwendung fällen dann die Gremien der Stiftung.

Sie wollen für einen bestimmten Zweck stiften

Auch wenn Sie den Verwendungszweck Ihrer Zustiftung festlegen wollen, bieten wir Ihnen Möglichkeiten.

  • Sie haben eine Projektidee und wollen sicherstellen, dass Ihre Zustiftung nur für diesen Zweck genutzt wird? Wie beim Anke-Reese-Stipendium würde Ihre Zustiftung als Sondervermögen der Stiftung Asienhaus angelegt und die Erträge nur für die von Ihnen vorgesehenen Zwecke verwendet.
  • Sie möchten eine unselbständige Stiftung gründen? Dies ist unter dem Dach der Stiftung Asienhaus möglich. Diese Stiftung wird von der Stiftung Asienhaus verwaltet und die Erträge werden nur für die vom Stifter festgelegten Zwecke verwendet.

So beteiligt sich das Finanzamt an Ihrer Zustiftung

Auch wenn eine Zustiftung kein Steuersparmodell ist, denn auch für eine Zustiftung müssen eigene Mittel aufgebracht werden, werden durch Steuervorteile die von Ihnen aufzubringenden Mittel erheblich gesenkt. 

  • So können seit 2007 20 Prozent des Gesamtbetrags der Einkünfte des Spenders als Sonderausgaben abgezogen werden. Abziehbare Zuwendungen, die den oben genannten Höchstbetrag überschreiten oder im Jahr der Zuwendung nicht berücksichtigt werden können, können im Rahmen der Höchstbeträge in den folgenden Jahren als Sonderausgaben abgezogen werden.
  • Zusätzlich wird Zustiftern ein steuerlichter Höchstbetrag von 1 Million Euro eingeräumt, wobei die Zuwendung auf bis zu zehn Jahre verteilt werden kann.

Eine ausführliche Beratung durch Ihren Steuerberater ist dennoch sicherlich geboten. Wir helfen Ihnen, einen geeigneten Steueranwalt oder eine Steueranwältin zu finden.

 

 

Sie haben Fragen? Wir antworten gerne!

Wir haben Sie neugierig gemacht und möchten gerne mehr zu den Zustiftungsmöglichkeiten wissen? Wir stehen gerne zu einem persönlichen Gespräch bereit.

Kontakt:
Dr. Monika Schlicher, monika.schlicher(at)asienhaus.de, 0221-716121-11

Newsletter

Halten Sie sich auf dem Laufenden und abonnieren Sie Newsletter Ihrer Wahl:

  Newsletter auswählen

E-Mail:

Vorname:

Nachname:

Code:

Bitte geben Sie hier den Code ein (bitte
Groß- und Kleinschreibung beachten)


Jetzt bestellen!

von Südostasien-Informationsstelle / philippinenbüro / Stiftung Asienhaus

Titelseite südostasien 1/2016