Eintrag

28.11.2014

Workshop: Die EU-Handelspolitik in Südostasien – Perspektiven und Proteste

16:30
- 18:30 Uhr

Die EU - Kommission verhandelt derzeit weitreichende Freihandelsabkommen mit asiatischen sowie nord- und südamerikanischen Staaten. Besonders das geplante Abkommen zwischen den USA und der EU (TTIP) ist starker Öffentlichkeit und Kritik ausgesetzt.
Nachdem kein regionales Freihandelsabkommen mit der ASEAN zustande kam, konzentriert sich die EU verstärkt auf bilaterale Abkommen. So umspannt ein immer dichter werdendes Netz an bilateralen Freihandelsabkommen Europa und Asien und zementiert eine Liberalisierungs- und Privatisierungspolitik.

Die bilateralen Abkommen beinhalten neben weit reichendem Zollabbau und Investitionsschutzabkommen auch die Liberalisierung von Investitionen, Dienstleistungen und des öffentlichen Beschaffungswesens. Für Regierungen wird es so immer schwieriger, die öffentliche Daseinsvorsorge, Umweltschutz oder Energieversorgung politisch zu gestalten.

Der Workshop gibt eine Einführung in die jüngsten Entwicklungen von bilateralen Freihandels- und Investitionsabkommen am Beispiel von Thailand, Myanmar, Malaysia  und den Philippinen. Darüber hinaus wollen wir diskutieren, welche Akteure in der Auseinandersetzung um Freihandels- und Investitionsverträge involviert sind, wo sich Widerstand formiert und welche Möglichkeiten zur Zusammenarbeit zwischen Gruppen in Europa und Asien bestehen.

Wir freuen uns auf Euer / Ihr Kommen! Zur genaueren Planung der Anzahl der Teilnehmenden bitten wir um Eure / Ihre Rückmeldung bis zum 1. November.
Eure / Ihre spontane Teilnahme ist ebenso möglich.

Veranstalter: philippinenbüro e.V.

Veranstaltungsort: Allerwelthaus, Körnerstraße 77, 50832 Köln

Details & Anfahrt: Allerwelthaus
Dateien: 

    Newsletter

    Halten Sie sich auf dem Laufenden und abonnieren Sie Newsletter Ihrer Wahl:

      Newsletter auswählen

    E-Mail:

    Vorname:

    Nachname:

    Code:

    Bitte geben Sie hier den Code ein (bitte
    Groß- und Kleinschreibung beachten)


    Jetzt bestellen!

    Jetzt bestellen!

    Jetzt bestellen!

    von Südostasien-Informationsstelle / philippinenbüro / Stiftung Asienhaus

    Protest gegen Staudämme in Sarawak