Aktuelles aus dem Asienhaus

08.12.2013
Die Ausgabe 4/2014 der südostasien betrachtet und würdigt die neuen Filmszenen der südostasiatischen Filmproduktion. Gleichzeitig bietet sie erstmals in deutscher Sprache eine Gesamteinführung in das Thema „Film in Südostasien“ an. Gastherausgeber ist Tilman Baumgärtel, einer der führenden deutschen Experten für den Film in Südostasien. Mehr
08.12.2013
Am 15. Dezember jährt sich der Tag, an dem der laotische Aktivist Sombath Somphone verschwunden ist - aller Wahrscheinlichkeit nach verschleppt von laotischen Behörden. Den Aufforderungen, Sombaths Schicksal aufzuklären, ist die Regierung nicht nachgekommen. Wir fordern, gemeinsam mit anderen Menschenrechtsorganisationen, den Druck auf die laotische Regierung zu verstärken. Mehr
06.12.2013
Worum geht es bei den Auseinandersetzungen in Thailand? Wer kämpft gegen wen? Und welche Ziele verfolgen die Kontrahenten? Diesen Fragen geht die Hintergrundanalyse von Oliver Pye nach. Mehr
05.12.2013
Bei der 9. Ministerkonferenz der Welthandelsorganisation WTO wird diese Woche das so genannte "Bali-Package" verhandelt, das nach einer jahrelangen Stagnation der Verhandlungen eine neue Dynamik für das multilaterale Handelssystem auslösen soll. Philippinische soziale Bewegungen und Nichtregierungsorganisationen rufen zusammen mit internationalen Partnern zum Protest gegen die Welthandelsorganisation auf. Mehr
03.12.2013
In drei Videos werden Organisationen aus Europa und China vorgestellt, die sich für den Schutz des sozialen gesellschaftlichen Umfelds einsetzen: "Die Schlumper" (Hamburg), das "Anti-Domestic Violence Network" (China), "Chickenshed" (Großbrittanien) und "Hunan Aimier" (China). Bis März 2014 werden vier weitere Videos veröffentlicht werden. Mehr
27.11.2013
Vom 13.-15. November 2013 fand das erste Treffen der EU-Myanmar Task Force in Yangon und Naypyidaw statt. Antonio Tajani, Vizepräsident der EU-Kommission, kam in Begleitung einer Wirtschaftsdelegation um über die zukünftigen wirtschaftlichen Beziehungen mit Myanmar zu verhandeln. Mehr
14.11.2013
Die Bettina-Kattermann-Stiftung erinnert an die 2012 verstorbene Ärztin Bettina Kattermann. Sie wird von der Stiftung Asienhaus treuhänderisch verwaltet und will zur Verbesserung der medizinischen Versorgung in Burma/Myanmar beitragen. Zu diesem Zweck vergibt sie Stipendien an Studierende aus Burma, die sich aus eigener Kraft die medizinische Fortbildung an einer Hochschule in Bangkok nicht leisten können. Die Stiftung will Bettina Kattermanns humanitäres Anliegen einer Hilfe zur Selbsthife für Menschen in Entwicklungsländern weiterführen. Mehr
12.11.2013
Vier Tage nach der verheerenden Taifun-Katastrophe auf den Philippinen erreichen uns noch immer viele Anfragen zur Situation in den betroffenen Gebieten, zu Stimmen und Einschätzungen. Mehr
11.11.2013
Wie schon 2012 rücken die Philippinen aufgrund einer Taifun-Katastrophe auch 2013 zeitgleich mit dem UN-Klimagipfel in den internationalen Blickpunkt. Die Katastrophen der letzten Jahre verdeutlichen die Dringlichkeit eines internationalen Abkommens für die Bewältigung des Klimawandels. Mehr
11.11.2013
Die Philippinen kämpfen mit den verheerenden Folgen von Taifun "Haiyan" (ph.: Yolanda), die Not im Katastrophengebiet ist immens. Die Überlebenden brauchen dringend Unterstützung und internationale Solidarität. Mehr

Termine

Keine Einträge gefunden

Unser gemeinsames Online-Magazin mit neuen spannenden Artikeln zum Thema "Bio, Fair und was noch? - Nachhaltige Produkte in Südostasien".

Jetzt bestellen & lesen!

von Uwe Hoering

Was für ein Entwicklungsmodell sind Chinas Neue Seidenstraßen?

Kambodscha. Ein politisches Lesebuch von Bastian Bretthauer, Susanne Lenz und Jutta Werdes für die Stiftung Asienhaus.