Aktuelles aus dem Asienhaus

10.01.2020
In 2019, with international guests in attendance, East Timorese celebrated the 20th anniversary of their independence referendum and the multinational mission of the International Force East Timor (INTERFET). They celebrated Timor-Leste's path to peace, stability and democracy. Monika Schlicher and Maria Tschanz have reflected upon what has been achieved so far and the challenges still facing them. Mehr
07.01.2020
Mit einem massiven Programm an Bildungsangeboten sollte Osttimors Jugend gegen Ende der 1980er Jahre in indonesischen Einheitsstaat integriert werden. Statt dessen gründete sich am 20. Juni 1988 in Denpasar, Bali, die RENETIL, die erste Organisation des studentischen Widerstandes. Mehr
06.01.2020
Die neue Publikation des Transnational Institute liefert Hintergrundinformationen und Ausblicke zum Rakhine Staat, seinen Konflikten, Herausforderungen und Perspektiven. Mehr
06.01.2020
In dem am 6. Januar erschienenen Newsletter informiert die Bettina-Kattermann-Stiftung über den Stand der Arbeit und die Studienverläufe ihrer bisher sieben StipendiatInnen. Die Stiftung vergibt Stipendien für die Weiterbildung im Gesundheitsbereich an im medizinischen Bereich tätige Menschen. Mehr
18.12.2019
Nicht nur im Westen beherrschen Nachrichten von Wahlsiegen rechter, autoritärer und populistischer Parteien die Medienlandschaft. Auch in vielen Ländern Asiens ist der Autoritarismus auf dem Vormarsch. Militante Royalist* innen in Thailand und reaktionäre islamistische Bewegungen in Indonesien und Malaysia sind mittlerweile ebenso Bestandteil der politischen Landschaft Südostasiens wie der Populismus Dutertes oder die fest etablierten Einparteienherrschaften in Vietnam und Kambodscha. Mehr
18.12.2019
As the year 2019 comes to a close, the struggle over rights to land in Myanmar has reached a new turning point. On December 18-19, 2019, the government will hold a workshop to plan the official process for making a new National Land Law. Mehr
18.12.2019
Laut dem kürzlich veröffentlichten Landmine Monitor Report ist Myanmar das einzige Land weltweit, in dem das Militär aktiv Antipersonenminen einsetzt. Mehr
17.12.2019
Am siebten Jahrestag des gewaltsamen Verschwindens des laotischen Aktivisten Sombath Somphone fordern wir, die unterzeichnenden Organisationen, die Regierungen von Laos und Thailand auf, das gewaltsamen Verschwindenlassen von Personen zu untersuchen. Laos wird aufgefordert, endlich den Aufenthaltsort Sombath aufzudecken und dafür zu sorgen, dass ihm und seine Familie Gerechtigkeit widerfährt. Mehr
16.12.2019
Das geplante “Peaceful and Prosperous Communities Project” (PPCP) der Weltbank stösst auf enorme Kritik. Das Projekt soll angeblich die Entwicklung konfliktbetroffener Gebiete im Osten des Landes ankurbeln. Mehr
16.12.2019
In der vierten Ausgabe unseres Online-Magazins südostasien 4/2019 beschäftigen wir uns mit Musik als Instrument politischer Bewegungen. Mehr

Unser gemeinsames Online-Magazin mit neuen spannenden Artikeln zum Thema "Musik als Mittel politischer Bewegung".

Themen der Zivilgesellschaft in Asien

Das TZA-Portal ist ein Online-Nachschlagewerk zu Themen der Zivilgesellschaft in Asien des philippinenbüros und der Stiftung Asienhaus

Broschüre: Asia First! Autoritarismen und das Ringen um Demokratie von Stiftung Asienhaus & philippinenbüro e.V. (Hg.), Köln 2019

Jetzt bestellen & lesen!

von Uwe Hoering

Was für ein Entwicklungsmodell sind Chinas Neue Seidenstraßen?