06.04.2018

Neuer Mitarbeiter bei der Stiftung Asienhaus

Seit April 2018 wird das Team der Stiftung Asienhaus von Raphael Göpel verstärkt. Er wird die Länderarbeit zu Indonesien mit ausbauen, den Arbeitskreis zu Thailand koordinieren und die Informations- und Lobbyarbeit zu Kambodscha aufbauen. Im Asienhaus wird er zudem die Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit unterstützen. Die Rückkehrerstelle von Raphael Göpel wird mit Mitteln des evangelischen Kirchlichen Entwicklungsdienstes gefördert und ist auf drei Jahre befristet.

Raphael Göpel im Asienhaus

Raphael Göpel ist Ethnologe und hat im Fundraising, der Kampagnen- sowie in der Öffentlichkeitsarbeit in mehreren Organisationen gearbeitet. Zuletzt war er als von Brot für die Welt vermittelte Fachkraft in Kambodscha tätig und beriet dort zwei NGOs.

Raphael Göpel ist telefonisch unter 0221-716121-13 und per E-Mail unter raphael.goepel(at)asienhaus.de zu erreichen.

Schlagworte: Asienhaus