Spenden für die Stiftung Asienhaus

Hintergrundinformationen: Chinesische Pipeline in Myanmar und Indonesiens Rohstoffpolitik

Die Hintergrundinformationen beschäftigen sich mit der Rohstoffgesetzgebung aus Indonesien und der kritischen Auseinandersetzung mit chinesischen Investitionen in Burma. Bosman Batubara diskutiert die Geschichte und langsame Verwässerung dieses „Mining Law 4/2009“, das einmal einen vielversprechenden Schritt in Richtung der Souveränität Indonesiens darstellte. Ying Hongwei hinterfragt kritisch die offiziellen chinesischen Argumente für die Öl- und Gaspipelines in Burma.

Dummy Image
Publiziert am
Kategorien China | Indonesien | Myanmar | Publikationen | Online-Beiträge | Asien | Burma | China | Ressourcen | Zivilgesellschaft | Asienhaus | Suedostasien-Infostelle | Burma-Initiative

Mehr zu China

Zurück