Spenden für die Stiftung Asienhaus

„Immer gut für Überraschungen“ Unerwarteter Sieg der Opposition bei der Präsidentschaftswahl in Sri Lanka

Cover Hintergrundinformation 4/2015, Sri Lanka

Nur wenige hatten auf Maithripala Sirisena gesetzt, der am 8. Januar die Wahlen gegen den amtierenden Präsidenten Mahinda Rajapaksa mit 51,3 Prozent der Stimmen gewann. Viele Bürger hoffen nun auf eine Wiederbelebung der demokratischen Verhältnisse, die während der langen Amtszeit von Rajapaksa Regime extrem gelitten haben.

Sri Lankas langjähriger Präsident Mahinda Rajapaska war zu siegessicher. © Walter Keller

Autor:inneninformation

Walter Keller

Publiziert am
in Schriftenreihe:
Asienhaus-Hintergrundinformationen, 2015, Nr. 4
Kategorien Asienhaus | Publikationen | Blickwechsel

Mehr zu Asienhaus

Zurück