Klicken Sie hier, wenn Sie diese Mail nicht oder nicht richtig lesen können

Stiftung Asienhaus Asienhaus-Rundbrief
Asienhaus Rundbrief
Der Inhalt in Kürze Nr. 9/2016
  1. TAZ-Beilage zu "Chinas Globalisierungsoffensive: Alte Seidenstraße in neuem Gewand" vom China-Programm der Stiftung Asienhaus
  2. Blickwechsel: Philippinen - Signs of Peace
  3. Update: Fakten und Empfehlungen zur Situation in Myanmar
  4. Blickwechsel zu Indonesien: Kontrollierte Konterrevolution
  5. Ausschreibung Anke-Reese-Stipendium 2017
  6. Bericht zur Veranstaltungs-Reihe "China im Gespräch"
  7. Neue Ausgabe der SÜDASIEN zum Thema „Shrinking Space“
  8. Veranstaltungshinweise

1.) TAZ-Beilage zu "Chinas Globalisierungsoffensive: Alte Seidenstraße in neuem Gewand" vom China-Programm der Stiftung Asienhaus
Die Stiftung Asienhaus/China-Programm und die Universität Duisburg Essen möchten mit der Beilage, die am 28.10 in der taz veröffentlicht wurde, vor allem Stimmen aus der Region zu Wort kommen lassen. Die Beiträge informieren über die neue Globalisierungsoffensive Chinas und was diese für die Anrainerstaaten bedeutet sowie über die Rolle Europas und Deutschlands.
Weiterlesen
2.) Blickwechsel: Philippinen - Signs of Peace
Die gegenwärtige Regierung der Philippinen zeigt politischen Willen, den Konflikt mit der philippinischen Linken beizulegen und erstmals seit Jahrzehnten langfristigen Frieden anzustreben. Im Interview mit dem philippinenbüro spricht die Friedensadvokatin Joeven Reyes, Direktorin von Sulong CARHRIHL, über den Stand der Verhandlungen.
Weiterlesen
3.) Update: Fakten und Empfehlungen zur Situation in Myanmar
Die Burma-Initiativer der Stiftung Asienhaus hat gemeinsam mit Brot für die Welt, MISEREOR, Gesellschaft für bedrohte Völker, Malteser International, terre des hommes und Welthungerhilfe ein aktualisiertes Faktenpapier inklusive Empfehlungen zu Myanmar veröffentlicht. Das 8-seitige Papier informiert über die aktuelle Menschenrechtssituation und damit zusammenhängende politische und wirtschaftliche Entwicklungen im Land.
Weiterlesen
4.) Blickwechsel zu Indonesien: Kontrollierte Konterrevolution
Vor 50 Jahren entfesselte das indonesische Militär im Zeichen eines aggressiven Antikommunismus das bis dahin größte Massaker nach dem Zweiten Weltkrieg. Was den USA 1965/66, auf dem Höhepunkt des Vietnamkrieges, nicht gelang, sollte ihnen gleichzeitig in Indonesien gelingen - ein siegreicher Feldzug im Namen von freedom & democracy. Ein Rückblick von Rainer Werning.
Weiterlesen
5.) Ausschreibung Anke-Reese-Stipendium 2017
Vom 1. Dezember 2016 bis zum 31. Januar 2017 läuft die Ausschreibung für das Anke-Reese-Stipendium, mit dem Praktika in asiatischen Nichtregierungsorganisationen gefördert werden. Das Stipendium ist mit 1.000 Euro dotiert. Ein wichtiges Auswahlkriterium ist die Verknüpfung des Praktikums mit entwicklungspolitischen Aktivitäten in Deutschland. Die Entscheidung über die Stipendiumsvergabe wird bis Ende März 2017 gefällt.
Weiterlesen
6.) Bericht zur Veranstaltungs-Reihe "China im Gespräch"
Seit dem Amtsantritt von Präsident Xi Jinping stehen Nichtregierungsorganisationen in China unter verstärktem Druck: Ihre Arbeit wird genauer kontrolliert, Kooperationen erschwert und politische Freiräume beschnitten. Am 1. Januar 2017 tritt ein neues Gesetz zur Regulierung ausländischer NGOs in Kraft, welches die Situation weiter verschärfen könnte. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe der Robert Bosch Stiftung diskutierten dazu China-Expert*innen, u.a. Dr. Nora Sausmikat (China Programm, Stiftung Asienhaus).
Zum Bericht
7.) Neue Ausgabe der SÜDASIEN zum Thema „Shrinking Space“
Die Handlungsräume zivilgesellschaftlicher Akteure werden immer stärker eingeschränkt - auch in Südasien. Regierungen versuchen offene Debatten, Proteste und Demonstrationen zu unterbinden. Sie drohen mit Repressalien. Wie steht es um die Zivilgesellschaft in Südasien? Die Ausgabe des Magazins SÜDASIEN beschäftigt sich intensiv in über 20 Artikeln mit dem Thema „Shrinking Spaces“ und seinen unterschiedlichen Facetten.
Zur Ausgabe
8.) Veranstaltunghinweise

Spendenbutton

Südostasien 3-2016: Wahlen in Südostasien

Südostasien 2-2016


Folge uns auf:

Facebook   Twitter  Twitter

www.asienhaus.de
0221-716121-11

Hier können Sie den Rundbrief abbestellen! - Und hier können Sie ihn bestellen!
Dieser Rundbrief wurde an folgende e-mail-Adresse geschickt:  %email%
Kontakt: Stiftung Asienhaus, Hohenzollernring 52, 50672 Köln, asienhaus@asienhaus.de