Frau Thet Hsu Zan - Stipendiatin 2020 - 21 (Public Health)

Online-Studium von Myanmar aus

Wegen der in Folge der Corona-Krise verhängten Reise- und Flugverbote zwischen Myanmar und Thailand sowie der Beschränkungen in Bangkok wird Frau Thet Hsu Zan zumindest die erste Zeit ihres Studium online von Myanmar aus absolvieren. Ob und wann sich welche Veränderungen ergeben ist offen.

Über Frau Thet Hsu Zan

Das Stipendium für das Jahr 2020/21 wurde an Frau Thet Hsu Zan vergeben, ebenfalls für den Bereich "Public Health".

Frau Thet Hsu Zan ist seit Juni 2016 als Tutorin an der University of Community Health (UCH) in Magway tätig. Dort unterrichtet und trainiert sie Studenten im Bereich "Public Health". Ziel ihres Aufbaustudiums an der Mahidol-Universität in Bangkok ist, analytische und epidemiologische Verfahren zu studieren, um ihre professionellen Fähigkeiten in einer internationalen Lerngemeinschaft zu verbessern. Nach Abschluss des Studiums beabsichtigt sie an die UCH zurückzukehren und dort als qualifizierter Dozent ihr Wissen und ihre Erfahrungen mit ihren Studenten zu teilen, die die Gesundheitssituation in ihrem Land verbessern werden.

Newsletter bestellen

Sie wollen über neue Entwicklungen in der Arbeit der Bettina-Kattermann-Stiftung informiert werden. Dann können hier unseren Newsletter bestellen.

Flyer erhältlich

Zum Verteilen bestellen bei bks(at)asienhaus.de

von Ute Köster, Phuong Le Trong, Christina Grein (Hrsg. für die Burma-Initiative)

Handbuch Myanmar