Aktuelles aus der Burma-Initiative

Andauernde Gewalt und anhaltender Widerstand, Journalisten verurteilt und Mediziner:innen unter Druck, EU erinnert an den Putsch und UN hört Berichte zu Menschenrechtsverletzungen, ASEAN lädt Myanmar ein und besucht erfolglos das Land, USA erkennen Genozid an den Rohingya an. Mehr
Aktuelles aus dem Asienhaus; IAN: Menschenrechte 2022: Aktuelle Lage in 17 Ländern - Politische Handlungsoptionen; Presseschauen; Rundbrief der Bettina-Kattermann-Stiftung; Aktuelles aus Myanmar; Publikationen aus der südostasien und anderswo; ein Twitterthread über die Insignien der PDF Mehr
Jahrestag des Putsches und internationale Reaktionen, Silent Strike und Angriffe auf Militärstützpunkte, Gefahren des Telenorverkaufs und neue EU-Sanktionen, ASEAN ohne Myanmar und Kritik an Noeleen Heyzer, Internationaler Gerichtshof eröffnet Prozess und Myanmar Diaries preisgekrönt. Mehr
Wie vollzieht sich der digitale Wandel in Südostasien, welche Folgen, Chancen und Gefahren ergeben sich aus der digitalen Transformation? Wir suchen Autor:innen und Interviewpartner:innen. Habt ihr Vorschläge oder Ideen? Wir freuen uns auf eure Beiträge! Mehr
Die diesjährige documenta wird erstmals von einem Künstler:innen-Kollektiv aus Südostasien kuratiert. Aus diesem Anlass beschäftigt sich die neue Ausgabe des Online-Magazins südostasien mit zeitgenössischer Kunst in Südostasien. Mehr
Ein Rückblick auf das Jahr seit der Machtergreifung des Militärs, mehr Menschenrechtsverletzungen in Sagaing-Region und Chin-Staat, weitere Streiks in den Städten und hohe Haftstrafen für Regimegegner:innen. Mehr
Für unsere Informations-, Öffentlichkeits- und Advocacyarbeit suchen wir zum 1. April 2022 eine/n Referent:in in Teilzeit, 50 %; eine Aufstockung um weitere 20 % auf insgesamt 70 % ist wahrscheinlich. Eine Teilung der Stelle ist möglich und verhandelbar. Mehr
Aktuelles aus dem Asienhaus; Presseschau November; Rundbrief der Bettina-Kattermann-Stiftung; Aktuelles aus Myanmar; Urteile gegen Palamentarier:innen; Publikationen; Veranstaltungen; Hinweise Mehr
Viermal im Jahr präsentieren wir in unserem Online-Magazin südostasien vielfältige Stimmen und Perspektiven aus und über Südostasien. Der Zugang zur südostasien ist kostenlos, aber er ist nicht kostenfrei. Wir brauchen Ihre/Eure Unterstützung. Jede Spende hilft! Mehr
Die Machthierarchien in Entwicklung und Zusammenarbeit haben ihre Wurzeln in der ,zivilisatorischen‘ Mission der Kolonialzeit, welche bereits seit dem ersten Auftreten von Aktivist:innen und dekolonialen Bewegungen kritisiert wird. Wie können die in Bildern, Überzeugungen und Praktiken nachwirkenden Gewaltstrukturen der Kolonialzeit kritisch reflektiert und im Rahmen einer neuen Zusammenarbeit transformiert werden? In unserer neuen Broschüre setzen wir, die Stiftung Asienhaus und das philippinenbüro, uns mit diesen Fragen auseinander. Mehr

Termine

17.09.2022 | Alte Feuerwache, Köln

Handbuch Myanmar

von Ute Köster, Phuong Le Trong, Christina Grein (Hrsg. für die Burma-Initiative)

Handbuch Myanmar

Corona in Asien: Zivilgesellschaftliche Länderperspektiven

Unser gemeinsames Online-Magazin mit Artikeln der aktuellen Ausgabe " It's the collective, stupid! - Zeitgenössische Kunst in Südostasien"