Veranstaltungen

Das China-Programm der Stiftung Asienhaus ist in unterschiedlichen Rollen auf Veranstaltungen präsent. So organisieren wir Workshops, moderieren Podiumsdiskussionen, leisten Referentenbeiträge und kooperieren bei Fachtagungen mit unseren Partnerorganisationen.

Bei Veranstaltungen setzen wir interaktive Methoden ein und arbeiten nicht erst seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie mit digitalen Formaten. Aktuell bereiten wir die digitale Umsetzung des 8. Asientags mit vor.

Wir sind stets daran interessiert, China-Interessierte zum Mitmachen und Aktivwerden zu motivieren. Über unseren China-Newsletter sind Sie stets zur rechten Zeit informiert.

Veranstaltungsübersicht

2019

China als Kreditgeber von Staaten im Globalen Süden, Fachtagung
Mitveranstalter und Moderation, 27.11.19, Berlin

China im Pazifik: Chancen - Abhängigkeit - Konflikte, Symposium
Referentenbeitrag, 24.11.19, Nürnberg

EU-China NGO Twinning Program Alumni, Workshop
Mitveranstalter und Moderation, 19.10.19, Berlin

Climate change and its implications for civil society, Podiumsdiskussion
Veranstalter, 18.10.19, Berlin

Monday on the Couch: China and Gender, Podiumsdiskussion
Moderation, 14.10.19, Berlin

EU-China NGO Twinning Program Capacity Building Workshop
Mitveranstalter, Moderation, 06.-08.08.19, Beijing

Leben von und mit Müll: Perspektiven aus China, Indien und den Philippinen, Workshop
Mitveranstalter und Moderation, 27.04.19, Köln

Digitalisierung – Chancen und Herausforderungen für die Zivilgesellschaft: Erfahrungen aus China und den Philippinen, Workshop
Mitveranstalter und Moderation, 27.04.19, Köln

Smartphones – Where do we (want to) go?, Workshop
Veranstalter, 26.02.19, Köln

Corona in Asien: Zivilgesellschaftliche Länderperspektiven

NEU: Projektbeginn

Themen der Zivilgesellschaft in Asien

Das TZA-Portal ist ein Online-Nachschlagewerk zu Themen der Zivilgesellschaft in Asien des philippinenbüros und der Stiftung Asienhaus

Folge dem Asienhaus auf Facebook
Folge dem Asienhaus auf Twitter