Aktuelles & Presseschau

13.10.2019
An einem Sonntagmorgen füllte sich in Dili die Aula der Menschenrechtsorganisation HAK: Stipendiat*innen, Mitglieder der Kommission in Timor-Leste, Alumni und Vertreterinnen der Stiftung Asienhaus, insgesamt 28 Teilnehmer*innen kamen zur Generalversammlung des AAE Programms am 8. September 2019 zusammen. Mehr
01.10.2019
Mit dem Schwerpunkt Kampf um die Freiheit setzen wir diesen November die Filmreihe Südostasien auf der Leinwand fort. Mit dabei sind Filme aus Kambodscha, Timor-Leste, den Philippinen und Indonesien, die sich auf unterschiedliche Weise mit dem Thema Freiheit auseinandersetzen. Mehr
21.09.2019
„20 Years on: Determining our own Future“ titelte Asia Justice and Rights (AJAR) seine in Kooperation mit ACbit u.a. durchgeführte Veranstaltungsreihe zu „20 Years Commemoration of Referendum“. Zum Auftakt lud die Menschenrechtsorganisation am 26. August 2019 in Dili ins Centro Nacional Chega! ein. Mehr
20.09.2019
Der Gebrauch von Einweg-Kunststoffprodukten soll künftig verboten werden. Bis 2030 möchte die sich entwickelnde Inselnation alle Kunststoffabfälle recyceln. Entsprechende Gesetzesentwürfehat der Staatssekretär für Umwelt des Landes, Demétrio do Amaral de Carvalho, jüngst auf den Weg gebracht. Mehr
04.09.2019
Nicht nur im Westen beherrschen Nachrichten von Wahlsiegen rechter, autoritärer und populistischer Parteien die Medienlandschaft. Auch in Südostasien ist der Autoritarismus auf dem Vormarsch. Die neue Ausgabe der südostasien zeigt autoritäre Bewegungen und deren Gegenbewegungen. Mehr
02.09.2019
During the Conference on "Strengthening Solidarity for Self Determination and Social Justice" in Dili Stiftung Asienhaus signed a Joint Declaration. The conference took place on the occasion of the 20th anniversary of Timor-Leste's independence referendum. Mehr
16.08.2019
Feierlich begeht Timor-Leste in diesem Monat den 20. Jahrestag des Referendums: Am 30. August 1999 stimmten 78,5% der Bevölkerung für eine Loslösung von Indonesien. Die Timores*innen zahlten einen hohen Preis für ihre Unabhängigkeit. Mica Baretto Soares wirft einen Blick auf die Entwicklung des Landes. Mehr
16.08.2019
20 years ago the people of Timor-Leste voted overwhelmingly to achieve independence. This event is looking to re-energizing the spirit of solidarity, exchanging strategies, and reinforcing global advocacy to ensure that governments respect and meet the basic human rights of all people, especially the most vulnerable. Monika Schlicher (Stiftung Asienhaus) will attend the conference and take part in a panel on impunity and forced disappearances. Mehr
02.08.2019
Das Centro Nacional „Chega!“ (CNC) habe seine Innovationskraft bei der Verbreitung des Abschlussberichts der Wahrheitskommission deutlich unter Beweis gestellt, doch es sei dringend mehr Unterstützung für die Opfer nötig, schlussfolgert die Menschenrechtsorganisation AJAR Timor-Leste. Mehr
31.07.2019
Musik ist gesellschaftlich von großer Bedeutung. In ihren zahlreichen Ausprägungen und Stilen spielt sie eine wichtige Rolle für Menschen jedweden Alters, Geschlechts oder Herkunft. Sie kann ästhetischer Genuss, Unterhaltung, aber insbesondere auch Medium oder Instrument politischer Kommunikation sein. Mehr

Unser gemeinsames Online-Magazin mit neuen spannenden Artikeln zum Thema "Asia First! Autoritarismen und das Ringen um Demokratie".

Lexikon zu Themen der Zivilgesellschaft in Asien

www.tza-portal.de

Jetzt bestellen & lesen!

von Uwe Hoering

Was für ein Entwicklungsmodell sind Chinas Neue Seidenstraßen?

Kambodscha. Ein politisches Lesebuch von Bastian Bretthauer, Susanne Lenz und Jutta Werdes für die Stiftung Asienhaus.