Termin

21.04.2018

Workshop: Untersuchung über die Arbeitssituation in Unternehmen mit Betrieben in Deutschland und China

09:30
- 13:00 Uhr

In Deutschland und China arbeiten immer mehr Beschäftigte für dieselben Unternehmen, wobei sie voneinander nur sehr wenig wissen. Das Forum Arbeitswelten gemeinsam mit Globalization Monitor in Hong Kong hat im Sommer 2015 ein Projekt begonnen, in dessen Rahmen in ausgesuchten Betrieben Arbeitsbedingungen dokumentiert und ein Informationsaustausch sowie eine solidarische Zusammenarbeit der Beschäftigten ermöglicht werden soll. Seit März 2018 liegt ein Bericht in Deutsch und Chinesisch dazu vor. Wir wollen ihn vorstellen sowie Inhalt, Ergebnisse und Konsequenzen daraus mit Interessierten in einem Workshop diskutieren.


Raum 4 Gebäude Steigeturm, 2. OG

Um formlose Anmeldung bis zum 16.4.2018 wird gebeten an forumarbeitswelten@fuwei.de. Der Untersuchungsbericht als PDF Datei wird dann vorher den TeilnehmerInnen zugeschickt.
Eine Teilnahme an den Nachmittagsveranstaltungen des Asientages in der Alten Feuerwache ist zum ermäßigten Kostenbeitrag von € 5,00 möglich.

Veranstalter: Forum Arbeitswelten, Stiftung Asienhaus

Veranstaltungsort: Alte Feuerwache Köln, Melchiorstr. 3, 50670 Köln

Details & Anfahrt: Alte Feuerwache Köln

Unser gemeinsames Online-Magazin mit neuen spannenden Artikel zum Thema Reichtum in Südostasien.

Jetzt bestellen & lesen!

Jetzt bestellen & lesen!

Jetzt bestellen & lesen!

von Uwe Hoering

Was für ein Entwicklungsmodell sind Chinas Neue Seidenstraßen?

Jetzt bestellen!

Jetzt bestellen!

Jetzt bestellen!

von Bastian Bretthauer, Susanne Lenz und Jutta Werdes für die Stiftung Asienhaus