Termin

08.06.2018
- 10.06.2018

Jahresseminar philippinenbüro "Game of Trolls"

19:00
- 14:00 Uhr

Populismus auf dem Vormarsch
Dialog- und Handlungsmöglichkeiten erkunden

Vom 08.-10. Juni lädt das philippinenbüro zu einem Workshop nach Bonn ein. Im Zentrum steht eine interaktive und kreative Auseinandersetzung mit der gegenwärtigen Situation in den Philippinen und der Polarisierung in der Gesellschaft. Zusammen wollen wir Dialog- und Handlungsmöglichkeiten erkunden.

Unter der Duterte Regierung befinden sich Populismus und autoritäre Strukturen auf dem Vormarsch. Die philippinische Zivilgesellschaft reagiert gespalten. Menschen aus allen Bevölkerungsschichten sehen ihre Sehnsucht nach einer starken Hand in Duterte verkörpert und halten an ihrer Hoffnung auf Veränderungen und  Entwicklung fest. Unterdessen werden Kritiker*innen in der Öffentlichkeit und den Sozialen Medien an den Pranger gestellt. Die Polarisierung zieht sich durch die Mitte der Gesellschaft, durch Familien und Freundschaften. Und sie reicht bis in die Diaspora, in solidarische und lang gewachsene deutsch-philippinische Beziehungen.

Wie können wir mit diesen Entwicklungen umgehen und Position beziehen? Wie und mit wem können wir in einen Dialog treten, um eine zunehmende Spaltung zu vermeiden, Begegnungen zu ermöglichen und Empathie zu generieren? Welchen Einfluss haben die gegenwärtigen Entwicklungen auf die Solidarität zwischen Menschen und insbesondere auf die deutsch-philippinischen Solidaritätsbeziehungen?

Diesen Fragen soll sich der Workshop widmen und einen konstruktiven Weg mit oben genannten Herausforderungen suchen. Dazu haben wir PETA, die Philippine Educational Theatre Association eingeladen, um mit uns diesen Workshop zu gestalten. Einen thematischen Einstieg wird Dr. Niklas Reese geben.

Hier finden Sie das Programm.

Bezüglich der Anmeldung und den Unterkünften bitten wir zeitnah mit uns Kontakt aufzunehmen – das Tagungshaus "Haus Venusberg" bietet neben Seminarräumen Platz zum Übernachten. Des Weiteren ist auch die Möglichkeit einer Kinderbetreuung gegeben. Kosten für Workshop und Übernachtung betragen 90,-€ für Normalverdienende, 60,-€ ermäßigt und 15,-€ für Tagesgäste (ermäßigt 10€).

Die Anmeldung mit Wünschen bzgl. Kinderbetreuung und Unterkünften bitte per E-Mail an folgende Adresse: trainee(at)philippinenbuero.de

A Game of Trolls. A Photo by Kyle Venturillo


____________ english _________________

Game of Trolls - Populism on the rise
Exploring opportunities for practical application and dialogue

philippinenbuero e.V. invites you to a workshop in Bonn from June 8 to 10, 2018. We will focus on an interactive and creative debate on the current situation in the Philippines and on the polarization of society. Together we want to explore options for practical application and dialogue.

Under the Duterte administration there are populist and authoritarian structures rising in the government and in society. Philippine civil society's reaction is split. People from all sectors of society are yearning for a strong leader that can bring change, many hope Duterte has the abilities to foster change and development. Meanwhile opponents are severly criticized in public and in social media. The polarization runs right through society, through families and friendships. It even runs through the diaspora in Germany which has a long history of solidarity.

How can we cope with these developments? How can we gain a standpoint? How can we have a constructive dialogue and minimize tentions but promote empathy and healthy encounters? What influence does these developments have on solidarity movements and people that cultivated Philippine-German relationships.
These and more questions will be examined during the workshop. philippinenbuero e.V. invited PETA, Philippine Educational Theatre Association, to co-create and shape this workshop with us. There will be a thematic introduction given by Dr. Niklas Reese.

Please find the programme here.

For registration and accommodations we suggest to contact us soon - the venue "Haus Venusberg" offers aside from the workshop space also accommodation rooms. We can offer child care during the day. Prices for workshop, food and accommodation are 90,-€ (regular), 60,-€ (reduced) and 15,-€ day fee (reduced 10€).

For registration and wishes regarding accommodation and child care please write to: trainee(at)philippinenbuero.de

Veranstalter: philippinenbüro e.V.

Veranstaltungsort: Bonn, Haager Weg 28-30, 53127 Bonn

Details & Anfahrt: Bonn

Unser gemeinsames Online-Magazin mit neuen spannenden Artikeln zum Thema "Bio, Fair und was noch? - Nachhaltige Produkte in Südostasien".

Jetzt bestellen & lesen!

Jetzt bestellen & lesen!

Jetzt bestellen & lesen!

von Uwe Hoering

Was für ein Entwicklungsmodell sind Chinas Neue Seidenstraßen?

Jetzt bestellen!

Jetzt bestellen!

Jetzt bestellen!

von Bastian Bretthauer, Susanne Lenz und Jutta Werdes für die Stiftung Asienhaus