Aktuelles aus dem Asienhaus

09.12.2018
Köln, 10. Dezember 2018 Das philippinenbüro e.V. ist bestürzt über die gegenwärtige Menschenrechtssituation in den Philippinen und ist in großer Sorge um Partner*innen vor Ort, die sich für Gerechtigkeit und soziale Veränderungen im Land einsetzen. Das philippinenbüro solidarisiert sich mit den Menschenrechtsverteidiger*innen in den Philippinen und ihrem unermüdlichen Kampf ihre und die Rechte ihrer Mitmenschen einzufordern! Mehr
04.12.2018
Frau Khaing Zar Lwin, Stipendiatin der Bettina-Kattermann-Stiftung, hat am 31. Oktober 2018 ihr Studium im Fach „Population and Sexual and Reproductive Health“ an der Mahidol-Universität in Bangkok mit großem Erfolg abgeschlossen. Im Dezember wird sie nach Myanmar zurückkehren, dort die Arbeit zivilgesellschaftlicher Organisationen unterstützen und weiterhin mit der KMSS (Karuna Mission Social Solidarity – Caritas Myanmar) zusammenzuarbeiten. Mehr
03.12.2018
Ein Workshop beim 12. Asia-Europe People's Forum (29. September 2018, Gent, Belgien) setzte sich mit den Auswirkungen von Mechanismen des Investor State Dispute Settlements (ISDS, deutsch: Investor-Staat-Streitbeilegung) in mehreren Ländern auseinander. Mehr
27.11.2018
The philippinenbüro e.V. expresses its worry about the situation of women in the Philippines and the rising discrimination and violence against women globally. Simultaneously, we salute all women who raise their voice and speak up against violence against women and all forms of misogyny, be it physically or verbally. Mehr
27.11.2018
The philippinenbüro e.V. salutes Inday Espina Varona and Maria Ressa for their courage and principled reporting in times of fake news and strong polarization! Mehr
27.11.2018
Bis zum 31. Dezember 2018 kann man die von Niklas Reese und Rainer Werning herausgegebene 5. Auflage des Philippinen-Handbuchs zum Sonderpreis von 10,- Euro (statt 19,90) zzgl. 2,- Euro Versandkostenanteil erwerben. Das gesellschaftspolitische Handbuch liefert einen kompakten Einblick in Geschichte und Gegenwart, Land und Leute der Philippinen. Mehr
26.11.2018
Letzte Woche Freitag war "Black Friday". Wirklich schwarz sind leider oft die Arbeitsbedingungen in der Elektronikindustrie in China. Mehr
22.11.2018
Mehr als 60 Interessierte kamen zur Tagesveranstaltung "20 Jahre Demokratie in Indonesien – Pluralismus, Entwicklung und Gerechtigkeit?", die am 13. Oktober 2018 in der Alten Feuerwache in Köln stattfand. Gemeinsam wurde über die Entwicklungen, Hintergründe und Konsequenzen seit dem Beginn der demokratischen Reformpolitik – reformasi – und die gegenwärtige Situation in Indonesien diskutiert. Mehr
20.11.2018
Du bist unter 35 und hast vor, im Jahr 2019 ein Praktikum in einer Nichtregierungsorganisation in Süd- oder Südostasien zu absolvieren? Dann bewirb dich für das Anke-Reese-Stipendium ab dem 1. Dezember! Mehr
19.11.2018
Seit November 2018 hat die Stiftung Asienhaus die Trägerschaft des Nepal-Dialogforums (NDF) übernommen. Das NDF ist seit 2005 aktiv und hat neun Mitgliedsorganisationen, sein Koordinationsbüro befindet sich in Berlin. Die Schwerpunkte der Arbeit des NDF sind umfangreich. Bei dieser Gelegenheit stellen wir das NDF und seine Arbeit gerne denjenigen vor, die es noch nicht kennen. Mehr

Termine

Keine Einträge gefunden

Unser gemeinsames Online-Magazin mit neuen spannenden Artikeln zum Thema "Bio, Fair und was noch? - Nachhaltige Produkte in Südostasien".

Jetzt bestellen & lesen!

von Uwe Hoering

Was für ein Entwicklungsmodell sind Chinas Neue Seidenstraßen?

Kambodscha. Ein politisches Lesebuch von Bastian Bretthauer, Susanne Lenz und Jutta Werdes für die Stiftung Asienhaus.