Videokonferenz beim gemeinsamen Workshop (Foto: jungeNGG)