Spenden für die Stiftung Asienhaus

Indonesien

Aktuelles

Workshop "Strategien für transnationale Solidarität mit der Arbeiterbewegung in der Palmölindustrie

Die berechtigte umweltpolitische Kritik an Palmöl (Regenwaldzerstörung, Klimawandel) und die Kritik des Landgrabbing (und damit einhergehenden…

Mehr

Thementag: Ressourcenkonflikte in Asien – Europa in der Verantwortung, Köln, 26. Oktober 2015

Der weltweite Hunger nach Rohstoffen führt in Asien zu wachsenden Ressourcenkonflikten. Kontroverse Formen der Landnahme (Landgrabbing), die Expansion…

Mehr

Workshop "Indonesien 1965 ff.: Die Vergangenheit anschauen, die Zukunft gestalten"

Von 1965 bis ca. 1968 wurden in Indonesien im Zuge der Machtergreifung Suhartos nach unterschiedlichen Schätzungen einige Hunderttausend bis 2,5…

Mehr

Kohleförderung in Kalimantan: Konflikte, sozio-ökologische Auswirkungen und aktuelle Debatten

Indonesien ist momentan der weltweit größte Exporteur von thermischer Kohle, die zur Energiegewinnung in China, Indien und anderen asiatischen Ländern…

Mehr

8. Eine-Welt-Filmpreis NRW 2015: Jakarta Disorder

Als Unterstützerin des Eine-Welt-Filmpreis NRW begrüßen wir die Verleihung des 1. Preises für den Dokumentarfilm "Jakarta Disorder".

Mehr

Rückblick: Podiumsdiskussion „Wer stillt Chinas Rohstoffhunger? Südostasien im Fokus“

Am 12. Mai 2015 fand die Podiumsdiskussion „Wer stillt Chinas Rohstoffhunger? Südostasien im Fokus“ im Neuen Senatssaal der Universität Köln statt.…

Mehr

Filmreihe: Streben nach Unabhängigkeit in Südostasien

Die Stiftung Asienhaus zeigt im Juni im Rahmen einer Filmreihe drei ausgewählte Spielfilme aus Südostasien. Am 10. Juni, 17. Juni und 24. Juni 2015,…

Mehr

Podiumsdiskussion: Wer stillt Chinas Rohstoffhunger? Südostasien im Fokus

Ob Bauxit-Abbau in Indonesien oder Kupferförderung in Laos und Myanmar - Investitionen in Bergbau in Asien stellen den Löwenanteil aller…

Mehr

3. Asientag: Demokratie ♦ Entwicklung ♦ Globalisierung

Welche Folgen haben Freihandelsabkommen in Südostasien, wie wehren sich Betroffene vom Bergbau in Indien und den Philippinen und wie blicken Menschen…

Mehr

Hintergrundinformationen: Indonesien - 100 Tage Ernüchterung

Indonesiens neuer Präsident Joko Widodo, der von vielen Indonesiern einfach „Jokowi“ genannt wird, startete als Hoffnungsträger, doch die bisherige…

Mehr

Filmscreening: Sexuelle Orientierung und Geschlechteridentitäten in Indonesien

Auf der Filmveranstaltung mit Publikumsgespräch am 16.12 in der Alten Feuerwache in Köln wird zur aktuellen Lage der Menschenrechte in Indonesien…

Mehr

Menschenrechtsverletzungen: Straflosigkeit und die Situation von Menschenrechtsverteidigern

Gemeinsam mit dem Internationalen Advocacynetzwerk haben das Aktionsbündnis Menschenrechte Philippinen und die Stiftung Asienhaus ein Dossier mit…

Mehr