04.01.2021

Online-Sprachkurse: Indonesischunterricht im Frühjahr 2021

Ab Januar 2021 starten wieder neue Indonesisch-Sprachkurse. Die drei Kurse richten sich an Interessierte der Grund-, Mittel- und Oberstufe von Bahasa Indonesia. Aufgrund der Corona-Pandemie finden alle Kurse online statt.

Alle Sprachkurse finden aufgrund der Corona-Pandemie online statt.

Für die Teilnahme an einem Online-Kurs ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich. Das entsprechende Formular steht auf dieser Seite zum Download zur Verfügung. 

Online-Kurse ab 6 Personen

Der Teilnahmebeitrag beträgt 140 Euro und ist vorab zu überweisen. Ab einer Teilnehmerzahl von sechs Personen kann ein Kurs stattfinden.

Nach verbindlicher Anmeldung und Überweisung der Kursgebühr erhalten die Teilnehmer*innen eine Zugangscode für Zoom. Die Unterrichtsmaterialien können via Cloud heruntergeladen werden. Am Ende des Kurses erhält jede*r Teilnehmer*in mit einer Anwesenheit von mindestens 80 Prozent eine Teilnahmebescheinigung.

Grundstufe Indonesisch (für Teilnehmer*innen mit sehr guten Vorkenntnissen)

Mittelstufe Indonesisch (für Teilnehmer*innen mit sehr guten Vorkenntnissen)

Oberstufe Indonesisch (für Fortgeschrittene mit sehr guten Indonesischkenntnissen)

Erfahrene Dozentin leitet die Kurse

Die Dozentin, Annegret Nitzling verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Vermittlung der Bahasa Indonesia an der Universität zu Köln sowie der VHS Köln und hat an dem Lehrwerk "Indonesisch ohne Mühe" mitgearbeitet.

Für Rückfragen steht sie gerne zur Verfügung: Mail an Annegret Nitzling

Die Sprachkurse werden von der Deutsch-Indonesischen Gesellschaft Köln und der Stiftung Asienhaus organisiert. 

Schlagworte: Indonesien

Corona in Asien: Zivilgesellschaftliche Länderperspektiven