14.01.2021

Presseschau Thailand: Medien-Resonanz zu Kleinen Anfragen im Bundestag

Engagierte in der Thailandarbeit der Stiftung Asienhaus wurden von verschiedenen Medien nach den aktuellen Kleinen Anfragen von Bündnis 90/Die Grünen und der Linken zu ihrer Einschätzung befragt. Hierbei kam es auch zu Anfragen aus der thailändischen Presse.

Die Anfrage des Bündnis 90/Die Grünen drehte sich um Positionierung der Bundesregierung zur aktuellen politischen Lage in Thailand, die der Linken um die Aufenthalte und das Handeln des thailändischen Königs in Deutschland und die Haltung der Bundesregierung dazu.

Nach den Antworten des Bundesregierung auf die Kleinen Anfragen wurden Wolfram Schaffar und Praphakorn Wongratanawin, die sich tatkräftig in der Thailandarbeit der Stiftung Asienhaus engagieren, von mehreren Medien befragt.

Schlagworte: Monarchie, Thailand

Corona in Asien: Zivilgesellschaftliche Länderperspektiven