Spenden für die südostasien

Viermal im Jahr präsentieren wir in unserem Online-Magazin südostasien vielfältige Stimmen und Perspektiven aus und über Südostasien. Der Zugang zur südostasien ist kostenlos, aber er ist nicht kostenfrei. Wir brauchen Ihre/Eure Unterstützung. Jede Spende hilft!

Die Ausgaben der südostasien werden von ehrenamtlichen Autor:innen gestaltet. Hinter der inhaltlichen und grafischen Erstellung einer jeden Ausgabe stecken viele, viele Arbeitsstunden. Deshalb sind wir, die Stiftung Asienhaus und as philippinenbüro e.V., auf Ihre/Eure Spende angewiesen, damit wir die südostasien weiterhin frei zugänglich anbieten können.

Spenden Sie auf unser Konto bei der Bank für Sozialwirtschaft,

Stiftung Asienhaus

IBAN DE 27 3702 0500 0008 2041 00, BIC: BFSWDE33XXX Stichwort: Spende südostasien

oder direkt online mit Hilfe unseres Spendenformulars.

Wir freuen uns über einmalige oder regelmäßige Spenden.

Herzliche Grüße

Monika Schlicher, Stiftung Asienhaus & Mirjam Overhoff, philippinenbüro e.V.

 

Termine

15.02.2022 | Online Event

Corona in Asien: Zivilgesellschaftliche Länderperspektiven

Jetzt bestellen & lesen!

Broschüre: Monolog oder Dialog? von Stiftung Asienhaus & philippinenbüro e.V. (Hg.), Köln 2021

Unser gemeinsames Online-Magazin mit Artikeln der aktuellen Ausgabe "Vielschichtige Unterdrückung: Rassismus und staatliche Gewalt in Südostasien"

Themen der Zivilgesellschaft in Asien

Das TZA-Portal ist ein Online-Nachschlagewerk zu Themen der Zivilgesellschaft in Asien des philippinenbüros und der Stiftung Asienhaus