16.06.2020

Wir gratulieren: 70 Jahre Deutsch-Indonesische Gesellschaft Köln

Die Deutsch-Indonesische Gesellschaft (DIG), langjähriger Kooperationspartner des Asienhauses, feiert ihr 70-jähriges Bestehen. Die Stiftung Asienhaus gratuliert herzlichst und würdigt die langjährige Arbeit des Kölner Vereins für den Dialog und Austausch mit Indonesien.

1950 wurde in Köln die Deutsch-Indonesische Gesellschaft (DIG) gegründet.

Lieber Vorstand und Mitglieder der DIG,

als sich ein kleiner Kreis von Euch im Jahre 1950 auf den Weg gemacht hat, wer wusste, wohin er führen würde? Wer hätte gedacht, dass Euer Verein so viel schaffen und erreichen würde?

Brückenschlag zwischen Indonesien und Deutschland

Deutschland und Indonesien: Über sieben Jahrzehnte habt Ihr etwas Nachhaltiges aufgebaut, habt belastbare Brücken zwischen beiden Ländern errichtet, vertrauensvolle Verbindungen von Europa nach Indonesien geschaffen und unzählige Menschen zusammengebracht sowie Raum für Dialog gegeben - in produktiven, aber auch immer streitbaren Gesprächen. Ihr gehört zu den Ersten, die dazu beitrugen, Indonesien in den Blickpunkt zu rücken: in Köln, im Rheinland und in Deutschland.

Angebote für eine breite Öffentlichkeit

Mit der Kita habt Ihr eine einzigartige Publikation geschaffen, die auch in Zeiten der Digitalisierung weiter gedruckt wird – Hut ab. Mit Angeboten im Kulturbereich und modernen Formaten wie Stadtspaziergängen geht Ihr neue Wege und informiert Menschen über die alteingesessenen Malaiolog*innen hinaus. So weckt Ihr auch das Interesse der breiten Öffentlichkeit, von Kulturschaffenden, Reisenden, Weltoffenen und anderen Neugierigen am Archipel. Diese Beiträge können nicht hoch genug geschätzt werden!

Dank für die vielen gemeinsamen Aktivitäten zu Indonesien

Als langjähriger, vier Jahrzehnte jüngerer Kooperationspartner danken wir Euch für den wichtigen und fruchtbaren Austausch in Fachgesprächen und Debatten! Seit unserem Umzug von Essen nach Köln hat sich unsere Partnerschaft gefestigt und vertieft: Wir haben viele Aktivitäten gemeinsam gestaltet, konnten uns mit zahlreichen Gästen über aktuelle Entwicklungen Indonesiens informieren, debattieren und schöne Momente teilen.

20 Jahre Demokratie in IndonesienNeben unseren Kooperationen bei Abend- und Tagesveranstaltungen haben wir eine gemeinsame Filmreihe in den letzten Jahren in Köln erfolgreich etabliert. Und mit der Einrichtung des regelmäßigen und gut besuchten Sprachunterrichts in unseren Räumen legen wir zusammen ein wichtiges Fundament für den Austausch der nächsten Generationen von Indonesien-Interessierten, auch außerhalb des universitären Raumes.

Jeden Spätsommer freuen wir uns, einfach mal nur Gast zu sein bei neuen kulturellen Einblicken, einem bunten Rahmenprogramm und nicht zuletzt dampfenden Köstlichkeiten im Hof der Alten Feuerwache. Was wäre Köln und die Deutsch-Indonesische Community ohne den Indonesientag?

Alles Gute zu Eurem Jubiläum!

Auf das geplante Programm in Eurem Jubiläumsjahr waren wir sehr gespannt, doch nun hat unerwartet der Corona-Virus alles verändert. Das ist schade, aber Gesundheit und ein achtsames Miteinander in der Krise gehen vor und: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben!

Wir gratulieren Euch herzlich – und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen und viele weitere spannende gemeinsame Vorhaben zu Indonesien.

Dengan rasa terima kasih dan keiniginan yang baik untuk masa depan kita bersama, teriring salam hangat kami

Jörg Schwieger

Vorstandsvorsitzender, im Namen von Vorstand, Geschäftsführung und dem Team der Stiftung Asienhaus

Schlagworte: Zivilgesellschaft, Kultur, Indonesien