04.12.2018

Khaing Zar Lwin: Studienabschluss der Stipendiatin 2017/18 der Bettina-Kattermann-Stiftung

Frau Khaing Zar Lwin, Stipendiatin der Bettina-Kattermann-Stiftung, hat am 31. Oktober 2018 ihr Studium im Fach „Population and Sexual and Reproductive Health“ an der Mahidol-Universität in Bangkok mit großem Erfolg abgeschlossen. Im Dezember wird sie nach Myanmar zurückkehren, dort die Arbeit zivilgesellschaftlicher Organisationen unterstützen und weiterhin mit der KMSS (Karuna Mission Social Solidarity – Caritas Myanmar) zusammenzuarbeiten.

Urkundenübergabe

Frau Khaing Zar Lwin hat nicht nur ausgezeichnete Noten erhalten, sondern konnte im Rahmen ihres Studiums auch einen Artikel im „Global Health Management Journal“ (herausgegeben in Indonesien) zum Thema Diarrhoe bei unter-fünfjährigen Kindern in einem Teil von Yangon veröffentlichen. Außerdem hielt sie im Rahmen ihres Studiums einen Vortrag auf einer Konferenz an der Chulalongkorn Universität in Bangkok.

Wir wünschen Frau Khaing Zar Lwin viel Erfolg auf ihrem weiteren Weg.

 


Den vollständigen Bericht über den Studienverlauf und die zukünftigen Pläne von Frau Khaing Zar Lwin können Sie als pdf Datei (siehe den Link) herunterladen. Über die Links erfahren Sie mehr über die Stipendiatin und über die Bettina-Kattermann-Stiftung.

 

 

 

 

Schlagworte: Bettina-Kattermann-Stiftung, Burma

Termine

Keine Einträge gefunden