Publikationen

Briefing Papier: Soziale und ökologische Auswirkungen chinesischer Aktivitäten in Myanmar, 2015

Stiftung Asienhaus (Burma-Initiative)

Photo by Jason Eppink

Das von der Burma-Initiative herausgegebene Briefing Papier setzt seinen Fokus auf Chinas Engagement in Myanmar und deren soziale und ökologische Auswirkungen. Welche Rolle spielen hier chinesische NGOs und wie steht es mit der Vernetzung mit der burmesischen Zivilgesellschaft? Eine Analyse von Nora Sausmikat.

Download:

Sprache: deutsch
Materialform: informationsmaterial
Schlagworte: Industrie, Wirtschaft, Intern. Beziehungen, Energie & Rohstoffe, Außenpolitik

Corona in Asien: Zivilgesellschaftliche Länderperspektiven

NEU: Projektbeginn

Themen der Zivilgesellschaft in Asien

Das TZA-Portal ist ein Online-Nachschlagewerk zu Themen der Zivilgesellschaft in Asien des philippinenbüros und der Stiftung Asienhaus

Folge dem Asienhaus auf Facebook
Folge dem Asienhaus auf Twitter