Publikationen

Broschüre: Report on Environmental Health in the Pearl River Delta, 2011

chinadialogue

Der Bericht behandelt im ersten Teil die Auswirkungen der Wasser-, Luft- und Bodenverschmutzung und ihre Auswirkungen auf Gesundheit und Nachrungsmittelsicherheit. Ein weitererer Abschnitt geht dem Zusammenhang von Umweltverschmutzung, Arbeitsbedingungen und Gesundheit nach. Im Zentrum des zweiten Teils stehen die Themen Rechtsstreitigkeiten und Politik.

Photo by Liu Jianqiang

Arbeitsbedingungen und die Frage der Gesundheit am Arbeitsplatz in Unternehmen in China wird seit längerer Zeit in der Öffentlichkeit diskutiert. Viele NGOs führen Kampagnen durch, um das öffentliche Bewusstsein über diese Fragen zu erhöhen und das Verhalten von Konsumenten und Institutionen zu verändern.

Weniger Aufmerksam wird dem Einfluss der Industrieproduktion auf die Umwelt- und Lebensbedingungen außerhalb der Fabriken geschenkt. Diese von chinadialogue erstellte Studie kann helfen, diese Lücke zu füllen.

Der Bericht behandelt im ersten Teil die Auswirkungen der Wasser-, Luft- und Bodenverschmutzung und ihre Auswirkungen auf Gesundheit und Nachrungsmittelsicherheit. Ein weitererer Abschnitt geht dem Zusammenhang von Umweltverschmutzung, Arbeitsbedingungen und Gesundheit nach.
Im Zentrum des zweiten Teils stehen die Themen Rechtsstreitigkeiten und Politik.

Dieser lebendige und detailierte Bericht über die Folgen der Umweltverschmutzung auf die Gesundheit in Südchina kann den Lesern helfen, die Herausfordeurngen und Möglichkeiten von Reportern, Aktivisten und Politikern in dem wichtigen Bereich besser zu verstehen.

Diese Publikation kann über das Asienhaus bestellt werden:

Preis: 3,00 € zzgl. Versandkosten

Email an den Vertrieb

Download:

Sprache: english
Schlagworte: Gesellschaft, Umwelt, Film

Corona in Asien: Zivilgesellschaftliche Länderperspektiven

NEU: Projektbeginn

Themen der Zivilgesellschaft in Asien

Das TZA-Portal ist ein Online-Nachschlagewerk zu Themen der Zivilgesellschaft in Asien des philippinenbüros und der Stiftung Asienhaus

Folge dem Asienhaus auf Facebook
Folge dem Asienhaus auf Twitter