Publikationen

Workshop Report: Sustainable Community Building and Grassroots NGOs, 2010

Nora Sausmikat

Im Rahmen der Biennale 2010 organisierten das Guangzhou Institute for Civil Society und die Asienstiftung gemeinsam diesen Workshop über Nachhaltige Gemeinwesenentwicklung und Basisgruppen. Eingeladen waren Gruppen aus Sechuan und Guangdong, aus Lettland, Frankreich und Deutschland.

 

Notizen an einer Pinnwand. Foto: jo szczepanska via unsplash

In den Diskussionen ging es vor allem darum, wie besonders Bürgervereinigungen / NGOs dazu beitragen können, Kontrolle über ihr eigenes Umfeld zu gewinnen und Einflussnahme von außen zu verhindern, innovative (oder alternative) Formen von Gemeinwesen aufzubauen, die Umweltbedingungen in der Gemeinde zu verbessern und eine nachhaltige Existenzgrundlage für die Einwohner zu schaffen.

Download:

Sprache: english
Materialform: artikel
Schlagworte: Interview

Corona in Asien: Zivilgesellschaftliche Länderperspektiven

NEU: Projektbeginn

Themen der Zivilgesellschaft in Asien

Das TZA-Portal ist ein Online-Nachschlagewerk zu Themen der Zivilgesellschaft in Asien des philippinenbüros und der Stiftung Asienhaus

Folge dem Asienhaus auf Facebook
Folge dem Asienhaus auf Twitter