Aktuelles aus dem philippinenbüro

Das philippinenbüro und die Stiftung Asienhaus fordern gemeinsam mit 730 Organisationen die Regierungen und führende internationale Institutionen bei der COP26 in Glasgow auf, sich zu konkreten und ehrgeizigen Plänen zu verpflichten, die Emissionen und die Produktion fossiler Brennstoffe auf RealZero zu senken, um die Klimakatastrophe abzuwenden. Mehr
Wie und in welchen Ausdrucksformen dient zeitgenössische Kunst in Südostasien als Mittel, um gesellschaftliche Probleme zu reflektieren? Welche Bedeutung haben Künstler*innenkollektive? Wir suchen Autor:innen und Interviewpartner:innen. Habt ihr Vorschläge oder Ideen? Wir freuen uns auf eure Beiträge! Mehr
On November 13th the 9th Asientag is taking place. This year, (post)colonial structures, critical whiteness and their importance to our work, as well as other interesting topics will be at focus. For this purpose, we have prepared some exciting panels, some of which will offer an english laguage version. These panels are described below. The Stiftung Asienhaus, the philippinenbüro and the Korea Verband sincerely invite to participate in the digital exchange in November. Mehr
Du bist unter 35 und hast vor, im Jahr 2022 ein Praktikum in einer Nichtregierungsorganisation in Süd- oder Südostasien zu absolvieren? Dann bewirb dich für das Anke-Reese-Stipendium ab dem 1. Dezember! Mehr
Welche aktuellen und historischen Beispiele gibt es für die rassistische Teilung der Gesellschaft und entsprechend verübte Gewalt? Gibt es Bewegungen, die sich dagegen formieren? Was können wir aus ihrer politischen Praxis lernen? Die vierte Ausgabe 2021 wird sich diesen und weiteren Fragen widmen. Mehr
Die neue Ausgabe befasst sich auf unterschiedlichen gesellschaftlichen Ebenen mit den Spuren des Kolonialismus in Südostasien und Europa. Südostasien ist von seiner beinahe 500-jährige Kolonialgeschichte geprägt. Die dritte Ausgabe in 2021 folgt den Spuren dieser Zeit. Mehr

Termine

Corona in Asien: Zivilgesellschaftliche Länderperspektiven

Jetzt bestellen & lesen!

Broschüre: Monolog oder Dialog? von Stiftung Asienhaus & philippinenbüro e.V. (Hg.), Köln 2021

Unser gemeinsames Online-Magazin mit Artikeln der aktuellen Ausgabe "Vielschichtige Unterdrückung: Rassismus und staatliche Gewalt in Südostasien"

Themen der Zivilgesellschaft in Asien

Das TZA-Portal ist ein Online-Nachschlagewerk zu Themen der Zivilgesellschaft in Asien des philippinenbüros und der Stiftung Asienhaus