Publikationen

südostasien 3/2013: Europa und Südostasien - Ein ambivalentes Verhältnis; Köln, 2013

Südostasien Informationsstelle, philippinenbüro, Stiftung Asienhaus

Welche Bedeutung haben die elf südostasiatischen Länder und ihr regionaler Zusammenschluss ASEAN für die europäische und deutsche Außen- und Wirtschaftspolitik? Welche Folgen für Menschenrechte sowie soziale und ökologische Gerechtigkeit hat die europäische Asienpolitik? Eine Annäherung an diese Fragen will die vorliegende Ausgabe der südostasien leisten.

Südostasien 3/2013

Damit soll gleichzeitig ein Beitrag zu der Debatte geleistet werden, welche Aufgaben sich zivilgesellschaftliche Organisationen in Europa und Südostasien stellen müssen, um zu mehr globaler Gerechtigkeit beizutragen. Die Redaktion knüpft damit an das Thema der Tagung "Europa-Asien: Rechte, Ressourcen, K-Pop.Impulse für Zivilgesellschaften" an, mit der sich das Asienhaus am 20.4.2013 in Köln vorgestellt hat .Mit dieser Ausgabe der südostasien werden Themen vertieft, die seit langem einen wichtigen Aspekt derArbeit des Asienhauses und seiner Mitgliedsvereine darstellen.

Die Möglichkeit zum Bestellen dieser Ausgabe der südostasien finden Sie unten auf dieser Seite.

Inhalt 

(zum Download)

Editorial

Wachstumsmotor oder Unsicherheitsfaktor?
Klaus Fritsche/Genia Findeisen

Südostasien

Klimapolitik und Klimagerechtigkeit – Verbindungen zwischen Europa undSüdostasien
Oliver Pye

Europäische Rüstungsexporte nach Südostasien
Jan Grebe

Die Europäische Sicherheitspolitik in Südostasien – Stillstand oder Aufbruch zu neuen Ufern?
> Michael Fuker

Der Drache verdeckt die Tiger – Die Wahrnehmung Südostasiens in Deutschland
> Sebastian Bersick/Tanja Bauer

Agrarriese EU – in Asien ein Zwerg
> Uwe Hoering

Auf der Suche nach neuem Stoff – Der Rohstoffbedarf der deutschen Industrie
> Michael Reckordt

Vietnam

Kurz notiert
> Kerstin Schiele/ Eva Fuhrmann

Laos

Kurz notiert
> Anke Timmann

Kambodscha

Landnahme für agrarische Exportrohstoffe – EU heizt Land Grabbing für Zuckerrohrplantagen in Kambodscha an
> Roman Herre

Kurz notiert
> Nadine Willner

Burma

Mingalabar Demokratie! – EU und die ersten Schritte der Demokratie in Burma
> Marina Kramer

Kurz notiert
> Luise Malchert

Thailand

Kurz notiert
> Lisa Hesse

Malaysia

Kurz notiert
> Saskia Dworschak

Singapur

Flucht nach vorn … Singapurs Regierung beschließt stärkere Finanzmarktkontrollen im Kampf gegen Steuerflucht und Geldwäsche
> Rolf Jordan

Kurz notiert
> Rolf Jordan

Indonesien

Die Europäische Union und Indonesien – Brüssel und Jakarta verharren in freundlicher Distanz
> Manuel Schmitz

Motor brummt, Wald brennt – Brandrodung für Palmöl ist einer der Gründe für verheerende Waldbrände in Indonesien. Die EU will die Beimischung von Biosprit beibehalten
> Anett Keller

Jokowi – Hoffnungsträger für die indonesische Demokratie?
> Patrick Ziegenhain

Community Radios in West-Java, Indonesien. Distributoren von Informationen und Agenten für Mikro-Versicherungen?
> Mandy Fox

Kurz notiert
> Ariane Grubauer

Osttimor

Integrationsziel EU – Warum junge Erwachsene aus Osttimor nach Großbritannien auswandern
> Angie Bexley

Kurz notiert
> Henri Myrttinen

Philippinen

Kampf gegen Straflosigkeit 2.0 – Der EU Einsatz gegen Straflosigkeit auf den Philippinen
> Jan Pingel

Im Netz europäischer Imperien – Ein Afrikaner auf den Spuren der spanischen Eroberer in Manila
> Ethan Hawkley

Pflegekräfteimport als Erfolgsmodell? 500 philippinische Krankenpflegekräfte für Deutschland
> Lila Patricia Rieder

Philippinische Seeleute auf europäischen Schiffen – Der Verlust von Arbeitsplätzen droht
> Emmalyn Liwag Kotte

Die Suche auf dem Markt der billigen Arbeitskräfte
> Erol Kahveci et al.

Netzwerkarbeit philippinischer Migrantenorganisationen in Europa
> Emmalyn Liwag Kotte

Kurz notiert
> Jessica Barth

Neues aus dem Asienhaus

Filmveranstaltung zu Indonesien: »The Act of Killing«
> Monika Schlicher

Akteure in Südostasien

Brückenbauer zwischen den Religionen
> Edith Koesoemawiria

Focus on the Global South
> Michael Stoll

Lesen • Hören • Sehen

Diese Publikation kann über das Asienhaus bestellt werden:

Preis: 8,00 € zzgl. Versandkosten

Email an den Vertrieb

Sprache: deutsch
Materialform: zeitschrift
Schlagworte: Außenpolitik, Wirtschaft, Politik, Menschenrechte