Publikationen

Südostasien 4/2013: Südostasien auf der Leinwand - Film, Gesellschaft, Politik; Köln, 2013

Südostasien Informationsstelle, philippinenbüro, Stiftung Asienhaus , mit Tilman Baumgärtel als Gastherausgeber

Die Ausgabe 4/2014 der südostasien betrachtet und würdigt die neuen Filmszenen der südostasiatischen Filmproduktion. Gleichzeitig bietet sie erstmals in deutscher Sprache eine Gesamteinführung in das Thema „Film in Südostasien“ an. Gastherausgeber ist Tilman Baumgärtel, einer der führenden deutschen Experten für den Film in Südostasien.

Die Möglichkeit zum Bestellen dieser Ausgabe der südostasien finden Sie unten auf dieser Seite.

Die Ausgabe befasst sich dabei vor allem mit folgenden Fragen.Wie gestaltet sich grundsätzlich das Verhältnis Gesellschaft und Film in Südostasien? Welche Rolle spielte der Film in den großen Auseinandersetzungen des 20. Jahrhunderts: der kolonialen Niederwerfung, der nationalen Befreiung und der langen Kriege der Blockkonfrontationen? Wie versuchten herrschende Eliten mit Filmen ihre hegemoniale Stellung abzusichern? Welche herrschaftskritischen Filme entstanden? Wie beeinflussten Wirtschaftsentwicklung und sozialer Wandel die Themen, die in Filmen aufgegriffen wurden? Wie werden Genderverhältnisse reproduziert oder in Frage gestellt? Welche Filme übten ihrerseits großen Einfluss auf bestimmte Generationen aus?

Inhalt 
> Inhaltsverzeichnis

Editorial

Südostasien auf der Leinwand
> Frank Arenz, Stefanie Maimun Aznan und Oliver Pye

Südostasien

Das unabhängige Kino Südostasiens. Eine Einführung
> Tilman Baumgärtel

Vietnam

Vietnam: Eine aufstrebende Kinolandschaft
> Lan Duong

Vom Triumph zur Tragödie. Krieg im vietnamesischen Film
> Dana Healy

Die Situation des Dokumentarfilms in Vietnam – Ein Interview mit Nguyen Trinh Thi
> Kerstin Schiele

Kurz notiert
> Kerstin Schiele / Eva Fuhrmann

Laos

Ein zartes Pflänzchen: Film in Laos
> Simone Heine

Kurz notiert
> Anke Timmann

Kambodscha

Annäherung an eine Nische: Dokumentarfilme in Kambodscha
> Nico Mesterharm

Junge Filmtalente Kambodschas: Polen Ly
> Varvara Epifanova

Kurz notiert
> Nadine Willner

Burma

Film und Politik in Myanmar. Gesellschaftlicher Wandel durch politischen Film?
> Lena Bullerdieck

Kurz notiert
> Luise Malchert

Thailand

Thailand: Ein filmisches Selbstportrait
> Natalie Boehler

Ein Khmer-Geist im Thai-Film. Geisterfilme, sozio-kulturelle Stereotype und thailändische Identität nach der Asienkrise
> Benjamin Baumann

Kurz notiert
> Lisa Hesse

Malaysia

Das malaysische Kino im Millennium
> Hassan Abd Muthalib

Kurz notiert
> Saskia Dworschak

Singapur

Kino in Singapur
> Jan Uhde und Yvonne Ng Uhde

Kurz notiert
> Rolf Jordan

Indonesien

Reformasi und die Renaissance des indonesischen Kinos
> Ekky Imanjaya

Ansichten eines Massakers
> Anett Keller

Frauenfilmemacherinnen in Indonesien
> Yvonne Michalik

Who ya gonna call? Ghostbusters! Wie das Übernatürliche in indonesischen Wohnzimmern neu verhandelt wird
> Joshua Musiol

Kurz notiert
> Ariane Grubauer

Osttimor

Kurz notiert
> Henri Myrttinen

Philippinen

Die Anfänge des Digitalfilms in den Philippinen
> Eloisa May P. Hernandez

Neues Kino aus den Philippinen
> Tilman Baumgärtel

Filmszene Mindanao – unter Freunden werden keine Gefangenen gemacht
> Axel Estein

Kurz notiert
> Niklas Reese

Neues aus dem Asienhaus

Bettina-Kattermann-Stiftung gegründet. Durch Studienförderung einen Beitrag zur Verbesserung der medizinischen Versorgung in Burma leisten
> Klaus Fritsche

Wanderausstellung: Den Mutigen eine Stimme geben Medien- und Meinungsfreiheit in Südostasien

Akteure in Südostasien
58    Die Yangon Film School
> Tina Walinda

Lesen • Hören • Sehen: Rezensionen

 

 

Diese Publikation kann über das Asienhaus bestellt werden:

Preis: 8,00 € zzgl. Versandkosten

Email an den Vertrieb

Sprache: deutsch
Schlagworte: Südostasien, Landeskunde und Geschichte, Gesellschaft, Medien, Kultur