Aktuelles von der Stiftung Asienhaus

14.11.2018
Is the East wind defeating the west wind? Will China’s “New Silk Roads” initiative lead to greater prosperity and security worldwide? Or does this development model bring with it more authoritarianism and conflict? Uwe Hoerings book is now available in English and free for download. Mehr
12.11.2018
Die Reproduktionsmärkte in Asien sind wie ein Schachbrett, auf dem Akteur*innen und Produktionsorte mobil sind, verlagert und verschoben werden. Fünfzehn Jahre lang war Indien mit zigtausenden von Leihmüttern eine Drehscheibe der transnationalen Reproduktion. Ein Beitrag von Christa Wichterich. Mehr
11.11.2018
Die AG Ressourcen der Stiftung Asienhaus organisierte mit Kooperationspartnern beim 12. AEPF einen Workshop zu Palmöl. Dabei wurden alle Stationen der Produktionskette von Palmöl betrachtet, verknüpft und Potentiale sowie Herausforderungen für die Vernetzungsarbeit und Stärkung der Beschäftigten heraus gearbeitet. Mehr
06.11.2018
The Stiftung Asienhaus welcomed many people to the conference on mining and Indigenous rights in Kalimantan. Our three guests participated to a series of events from Freiburg to Aachen, and stopped in Cologne, in order to raise their voices. Mehr
04.11.2018
Praphakorn Wongratanawin, Mitglied im Kuratorium der Stiftung Asienhaus, hat zwei Artikel in der südostasien und in der Bangkok Post über die neue thailändische Partei 'Future Forward' (Anakot Mai) veröffentlicht. Mehr
26.10.2018
On September 30, our China-Program co-organized the AEPF 12 Open Space Workshop on China's Belt and Road Initiative, its impact on local communities and the environment. Panellists gave insights into their organization's involvement and exposed the issues linked to BRI projects in their own countries. Mehr
22.10.2018
Über 60 Interessierte kamen zu unserer Tagesveranstaltung "20 Jahre Demokratie in Indonesien", die am 13. Oktober 2018 in der Alten Feuerwache in Köln stattfand. Gemeinsam diskutierten wir über Reformpolitik und Demokratie, Instrumentalisierung von Religion und den Ausverkauf der Ressourcen in Indonesien. Mehr
20.10.2018
Wolfram Schaffar, Thailand-Experte und Kuratoriumsmitglied der Stiftung Asienhaus, wurde im Gespräch mit der Deutschen Welle zur aktuellen politische Lage in Thailand befragt. Im Zentrum der Artikels stehen v.a. zwei Themen, nämlich die von der Militärregierung versprochenen Wahlen in 2019 und die (politische) Zukunft des südostasiatischen Landes. Mehr
17.10.2018
Drei Jahre nachdem demokratische Wahlen die Herrschaft der semi-militärischen Regierung in Myanmar beendeten, befindet sich der Demokratisierungsprozess in einer Sackgasse. Das Militär hält weiterhin die Fäden der Macht in der Hand. Mehr
15.10.2018
Around 20 people found their way to the Stiftung Asienhaus on the 8th of October 2018, in order to listen to a special guest from Thailand. Somyot Prueksakasemsuk, a former lèse-majesté prisoner, explained about the Thai labour movements and problems of the Thai society, in particular with regard to the military dictatorship. The long-term abuse of restrictive, undemocratic and unjust laws in Thailand is reflected in his personal situation. Mehr

Unser gemeinsames Online-Magazin mit neuen spannenden Artikeln zum Thema "Bio, Fair und was noch? - Nachhaltige Produkte in Südostasien".

Jetzt bestellen & lesen!

von Uwe Hoering

Was für ein Entwicklungsmodell sind Chinas Neue Seidenstraßen?

Jetzt bestellen!

von Bastian Bretthauer, Susanne Lenz und Jutta Werdes für die Stiftung Asienhaus