Asienhaus-Bibliothek in der Universität Frankfurt

Ansprache des Vertreters der Stiftung Asienhaus zur Neueröffnung der Asienbibliothek der Universität Frankfurt am 7. November 2013

Die Asienhaus-Bibliothek hat nach dem Wegzug des Asienhauses aus Essen in der Universitätsbibliothek Frankfurt ihre neue Heimat gefunden. 

Die 12.000 Bände sind als Sondersammlung als Ganzes aufgestellt, gemäß den originalen Signaturen. Sobald der Online-Katalog konvertiert ist, ist die Sammlung auch online recherchierbar.

Der Standort ist (siehe großes Bild unten):

StandortZentralgebäude der Universitätsbibliothek Frankfurt Lesesaal Asienwissenschaften (1. Stock - Zwischengeschoß)

U-Bahn: Bockenheimer Warte (4 min vom Hauptbahnhof Frankfurt)

Öffnungszeiten: 7 Tage die Woche, von früh morgens bis spät abends großzügiger Lesesaal mit Tageslicht und W-Lan nutzbar vor Ort von jedermann.

Sie haben Literatur, insbesondere zu Südostasien, die Sie diesem Bestand der Asienhaus-Bibliothek hinzufügen möchten? Dies ist auch in Zukunft möglich. 

  • Wir danken Margareta und Manfred Kulessa für ihre großzügige Bücherspende, die seit November 2016 die Asienhaus Bibliothek bereichert. 

Asienhaus-Bibliothek in der Asienbibliothek der Universität Frankfurt
Standort der Asienhaus-Bibliothek in der Asienbibliothek der Universität Frankfurt.

Jetzt bestellen!

von Südostasien-Informationsstelle / philippinenbüro / Stiftung Asienhaus