Termin

14.08.2018

Mahnwache zum 6. Internationalen Gedenktag für "Trostfrauen"

16:30
- 18:00 Uhr

„Stoppt sexualisierte Gewalt in Kriegen und bewaffneten Konflikten weltweit!“

Im Rahmen der Aktionswoche Our Bodies Are Not Our Bettelfields! wird bei der Mahnwache, am 14. August 2018, anlässlich des 6. Internationalen Gedenktags an die zahllosen verstorbenen Frauen erinnert, die von der japanischen Armee während des Asien-Pazifik-Krieges (1937-1945) zu Sex-Sklaverei gezwungen wurden, und für die Überlebenden und ihre Forderungen demonstriert. Obwohl die überlebenden Frauen ihr Leben lang mit den psychischen und physischen Folgen des Erlebten kämpfen müssen, wird ihnen die Wiederherstellung ihrer Rechte seitens der japanischen Regierung bis heute verwehrt.

Daher rufen wir Euch dazu auf, am 14. August um 16.30 am Pariser Platz zusammen den Mut der überlebenden Frauen zu feiern und gemeinsam mit ihnen für ihre Rechte zu kämpfen. Bitte um Redebeiträge, bringt Eure Banner und kommt in weißer Kleidung!

Veranstalter: AG "Trostfrauen" im Korea Verband e.V., Japanische Fraueninitiative Berlin

Veranstaltungsort: Berlin, Pariser Platz, 10117 Berlin

Details & Anfahrt: Berlin

Unser gemeinsames Online-Magazin mit neuen spannenden Artikel zum Thema Reichtum in Südostasien.

Jetzt bestellen & lesen!

Jetzt bestellen & lesen!

Jetzt bestellen & lesen!

von Uwe Hoering

Was für ein Entwicklungsmodell sind Chinas Neue Seidenstraßen?

Jetzt bestellen!

Jetzt bestellen!

Jetzt bestellen!

von Bastian Bretthauer, Susanne Lenz und Jutta Werdes für die Stiftung Asienhaus