Termin

27.05.2020

Thailand Talks: Monarchie, Militär, und die Uniformisierung der thailändischen Gesellschaft (Webinar)

18:15
- 19:30 Uhr

Am 27. Mai referiert Aum Neko zu "Monarchie, Militär, und die Uniformisierung der thailändischen Gesellschaft".

Das Webinar wird auf Deutsch durchgeführt.

Für Teilnahme an Webinar: Hier anmelden

Bei Interesse an der Teilnahme am Webinar via Zoom melden Sie sich bitte mit einer E-Mail und ihrem Vor- und Nachnamen sowie der Nennung des Webinar-Termins bei Oliver Pye von der Universität Bonn an.

Live auf Facebook 

Wir streamen die Veranstaltung auch auf Facebook.

Weitere Termine

Jeden Mittwochabend bis zum 8. Juli 2020. Jeweils von 18.15 bis 19.30 Uhr. Der 10. Juni entfällt. 

Thailand talks ist eine Online-Vortragsreihe der Abteilung für Südostasienwissenschaft der Universität Bonn in Kooperation mit der Stiftung Asienhaus. 

Für die Reihe konnten renommierte Wissenschaftler*innen, Journalist*innen, Autor*innen und Exilaktivist*innen gewonnen worden.

 

Corona in Asien: Zivilgesellschaftliche Länderperspektiven

Corona in Asien: Zivilgesellschaftliche Länderperspektiven

Corona in Asien: Zivilgesellschaftliche Länderperspektiven

Zeitschrift südostasien: Jetzt online lesen!

Zeitschrift südostasien: Jetzt online lesen!

Zeitschrift südostasien: Jetzt online lesen!

Unser gemeinsames Online-Magazin mit Artikeln über "#SOAToo.Sexualisierte Gewalt und feministische Gegenwehr in Südostasien".

Themen der Zivilgesellschaft in Asien

Themen der Zivilgesellschaft in Asien

Themen der Zivilgesellschaft in Asien

Das TZA-Portal ist ein Online-Nachschlagewerk zu Themen der Zivilgesellschaft in Asien des philippinenbüros und der Stiftung Asienhaus

Jetzt bestellen & lesen!

Jetzt bestellen & lesen!

Jetzt bestellen & lesen!

Broschüre: Asia First! Autoritarismen und das Ringen um Demokratie von Stiftung Asienhaus & philippinenbüro e.V. (Hg.), Köln 2019

Jetzt bestellen & lesen!

Jetzt bestellen & lesen!

Jetzt bestellen & lesen!

von Uwe Hoering

Was für ein Entwicklungsmodell sind Chinas Neue Seidenstraßen?