Spenden für die Stiftung Asienhaus

AMP-Statement: On the abduction of Dyan Gumanao and Armand Dayoha

In its statement the German Aktionsbündnis Menschenrechte – Philippinen strongly condemns the recent abduction of development worker Dyan Gumanao and labor rights activist Armand Dayoha in Cebu City, Philippines.

Weiterlesen

Landminen in Myanmar

Laut dem kürzlich veröffentlichten Landmine Monitor Report ist Myanmar das einzige Land weltweit, in dem das Militär aktiv Antipersonenminen einsetzt.…

Mehr

Wo ist Sombath? Zivilgesellschaft fordert Aufklärung seines gewaltsamen Verschwindenlassens

Am siebten Jahrestag des gewaltsamen Verschwindens des laotischen Aktivisten Sombath Somphone fordern wir, die unterzeichnenden Organisationen, die…

Mehr

Widerstand gegen Weltbank-Projekt

Das geplante “Peaceful and Prosperous Communities Project” (PPCP) der Weltbank stösst auf enorme Kritik. Das Projekt soll angeblich die Entwicklung…

Mehr

Revolutionäres Karaoke aus Kachin

In der vierten Ausgabe unseres Online-Magazins südostasien 4/2019 beschäftigen wir uns mit Musik als Instrument politischer Bewegungen.

Mehr

Perspectives Asia: Asia for Future

Die englischsprachige Ausgabe stellt die Arbeit von Klimaktivist*innen in Asien vor, die trotz teilweise schwerer Einschränkungen in die Versammlungs-…

Mehr

Blickwechsel: Hongkong und seine Identitäten

Seit dem Sommer 2019 ereignen sich in Hongkong die schwersten Bürgeraufstände nach den linken Unruhen von 1967. Mit dem Widerstand der…

Mehr

Die wirklich radikale kulturelle Kraft in der Gesellschaft

In Thailand gibt eine neue Rappergeneration der Unterschicht eine Stimme. Ihre Texte erzählen von der systematischen Unterdrückung, Armut und…

Mehr

Myanmar vor dem Internationalen Gerichtshof

Vom 10. bis 11. Dezember fanden die Anhörungen gegen Myanmar vor dem

Internationalen Gerichtshof (IGH) in Den Haag statt. Gambia beschuldigt das…

Mehr

Die Kraft der Musik in Timor-Leste: Widerstand und Poesie

Joviana Guterres, Kiera Zen und Ego Lemos erklären in diesem Interview, wie nationale Identität, Kampf um die Befreiung, aktuelle politische Themen…

Mehr

Fortsetzung der Sprachkurse Indonesisch ab Januar 2020

Ab Januar 2020 finden wieder Indonesisch-Sprachkurse im Asienhaus Köln statt. Die Kurse richten sich an Interessierte der Grund-, Mittel- und…

Mehr

China als Kreditgeber von Staaten im Globalen Süden

Die Volksrepublik China zählt zu den bedeutendsten bilateralen Kreditgebern einer großen Zahl von Entwicklungs- und Schwellenländern. Nach den…

Mehr

Revolutionäres Karaoke aus Kachin

Im Kachin-Staat sind die ethnonationalistische Rebellion gegen die Regierung sowie die Kritik an sozialer Ungleichheit bedeutsam. Karaokelieder zu…

Mehr

südostasien (4/2019): Musik als Mittel politischer Bewegung

Seit jeher ist Musik – neben ihrem Unterhaltungswert – ein Mittel zur Kritik an sozialen Normen und politischen Verhältnissen. Musik hilft Menschen…

Mehr

Gewalt gegen Frauen: weltweit bekämpft und doch alltäglich - Politische Handlungsoptionen

Der 25. November ist der »Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen«. Das Bündnis Internationale Advocacy Netzwerke (IAN), in dem die…

Mehr

Pressemitteilung: Das philippinenbüro fordert ein Ende der Repressionen auf der Insel Negros

In den Abendstunden des 31. Oktober durchsuchten in einer Großoperation Militär, Polizei und Spezialeinheiten die Büros von Gabriela Negros, der…

Mehr