Spenden für die Stiftung Asienhaus

12. Asientag: Zivilgesellschaft stärken!

Am 6. Juli findet der 12. Asientag in Köln statt. Das Programm und Flyer sind online, Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Weiterlesen
Indonesien ist der zweitgrößte Exporteur von Steinkohle weltweit. Der Dokumentarfilm Sexy Killers thematisiert die verheerenden Folgen des Steinkohleabbaus für Mensch und Umwelt. Das Foto zeigt einen Ausschnitt des Filmposters von Sexy Killers © Watchdoc

Von Politikern, die Kohle machen

Der Dokumentarfilm „Sexy Killers“ thematisiert die massiven Eingriffe in die Natur durch Steinkohleabbau und die verheerenden Folgen für Mensch und…

Mehr

Call for Paper suedostasien (3/2)0: #SOA_Too. Sexualisierte Gewalt und feministische Gegenwehr

Die zunächst auf Hollywood beschränkte #MeToo-Debatte hat eine weltweite Bewegung von Frauen ausgelöst, die sich gegen die systematische,…

Mehr

Thailand Talks: Wöchentliche Webinarreihe mit der Universität Bonn

Die offene Vortragsreihe zu Thailand findet vom 13. Mai bis 8. Juli 2020 wöchentlich online statt. Die Abteilung für Südostasienwissenschaft der…

Mehr
Verschwindenlassen in Thailand

Blickwechsel: In Thailand verschwinden Menschen

Die Praxis des Verschwindenlassens in Thailand geht bis in die 1940er Jahre zurück. Die meisten Fälle sind bis heute unaufgeklärt. Eine neue…

Mehr

Neue Sprachkurse Indonesisch ab Mai 2020

Ab Mai 2020 finden wieder Indonesisch-Sprachkurse im Asienhaus Köln statt. Die drei Kurse richten sich an Interessierte der Grund-, Mittel- und…

Mehr

Ayuda - Hilfe durch Aktion. Spenden für die Corona-Krise in den Philippinen

Die Philippine Studies Series Berlin, PhilNetz e.V. Philippinisches Diaspora Netzwerk, philippinenbüro e.V., TIPON sowie Babaylan Germany - The…

Mehr
Dieses Mural in Yogyakarta schufen die Künstler Bayu Widodo und Rolly Love Hate Love 2014 während des Climate Art Festivals in Yogyakarta. Es zeigt die indonesische Version des bekannten Gedichts: „Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fisch gefangen ist, werden wir begreifen, dass man Geld nicht essen kann.“ © Anett Keller

Profit geht vor Umweltschutz

Die Regierung will über 1200 Änderungen an bestehenden Gesetzen vornehmen. Ihr Ziel: die Wirtschaft deregulieren und Investitionen ankurbeln. Auf…

Mehr

Die Folgen von Covid-19 in Timor-Leste

Ein Ausbruch des Coronavirus würde in Timor-Leste nicht nur das Gesundheitssystem überfordern, sondern auch die Armut des Landes vertiefen, warnt…

Mehr
Enormes Risiko für Mensch und Umwelt: Importierter Müll auf einer offenen Deponie in Indonesien © Fully Syafi

Wenn Plastik drin ist, wo Altpapier draufsteht

Recycling soll Ressourcen und somit auch das Klima schützen. Doch statt des für die indonesischen Papierfabriken benötigten Altpapiers beinhalteten…

Mehr

Bettina-Kattermann-Stiftung: Stipendium 2020/21 geht an Frau Thet Hsu Zan

Das Stipendium für das Jahr 2020/21 wurde an Frau Thet Hsu Zan vergeben. Sie wird ein Aufbaustudium im Fach „Public Health“ an der Mahidol-Universität…

Mehr

Rundbrief informiert über Corona in Myanmar und Arbeit der Bettina-Kattermann-Stiftung

Der Rundbrief der Bettina-Kattermann-Stiftung informiert über die Vergabe des Stipendiums der Stiftung für das Jahr 2020/21 an Frau Tset Hsu Zan, über…

Mehr

Zuspitzung des Konflikts in Rakhine

Laut der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch haben sich die Kämpfe zwischen Regierungstruppen und der Arakan Army im Rakhine-Staat im Westen…

Mehr

Corona-Virus in Myanmar

Myanmar hat als eines der letzten Länder in Asien nun auch erste Fälle des Coronavirus bestätigt. Es handelt sich um zwei myanmarische Staatsbürger,…

Mehr

Dokumentation: China as Lender in the Global South – Partnership or Debt Trap?

Die Volksrepublik China ist zu einem Global Player der internationalen Kreditvergabe geworden. Das China-Programm war Mitorganisator der Fachtagung…

Mehr

Myanmar Konferenz 2020

Unter dem Titel "Myanmar Conference 2020: Minorities" in Myanmar soll dieses Jahr die Tagung im Lindenmuseum Stuttgart vom 21. bis 23. Mai…

Mehr