Spenden für die Stiftung Asienhaus

Blickwechsel: Bergbau in Indonesien

Indonesien ist reich an Rohstoffen, darunter Kohle, Gold, Zinn und Nickel. Ihr Abbau trägt enorm zum Wirtschaftswachstum des Landes bei. Doch der Bergbau hat auch weitreichende Auswirkungen auf die lokale Bevölkerung und Umwelt.

Weiterlesen

Speak Up!: Auswirkungen der Corona-Krise auf Demokratie und Geschlechtergleichstellung in Indien

Die indische Regierungspartei nutzt die Covid-19-Krise, um ihre Vorherrschaft zu stärken und die Demokratie zu schwächen. Im Schatten der…

Mehr

Presseschau Myanmar September 2021

NUG ruft zum Aufstand gegen Militär auf, Lebensrealität von Menschen weiterhin bedrückend, Kämpfe zwischen Tatmadaw und bewaffneten Gruppen, ganze…

Mehr

China-AG zu zivilgesellschaftlichen Kooperationen

Beim dritten Treffen der China-AG ging es um zivilgesellschaftliche Kooperationen mit der Volksrepublik China. Die aktuelle chinesische Rechtslage…

Mehr

Myanmar: Offener Brief an deutschen Lkw-Hersteller MAN

Die Stiftung Asienhaus ist Mitunterzeichnerin eines offenen Briefs an den deutschen Lkw-Hersteller MAN. Darin wird der Konzern aufgefordert, die…

Mehr

Myanmar Nachrichten 5/2021

Aktuelles aus Myanmar; UN-Waffenembargo; Gescheiterter Staat oder gescheiterte Nation?; Pressefreiheit; Die widersprüchlichen Schilderungen der…

Mehr

Zivilgesellschaftliche Gruppen kritisieren ADB Entwurf zu Energiepolitik

Das NGO Forum on ADB und weitere zivilgesellschaftliche Gruppen fordern die Asian Development Bank (ADB) auf, ihren Entwurf zur zukünftigen…

Mehr

Interview: "Willkommen in Halb-China"

Für die Zeitschrift »EineWelt« wurde Christian Straube zu den afrikanisch-chinesischen Beziehungen interviewt. Über die Attraktivität der…

Mehr

Presseschau Myanmar August 2021

Solidaritätsbekundungen mit den Rohingya, Arakan-Armee festigt Kontrolle über weite Teile des Rakhine Staates, NUG kündigt eigenes Impfprogramm an,…

Mehr
Sandabbau in Kambodscha

Sandabbau in Südostasien: Menschenrechtsverletzungen und Verlust von Ökosystemen

In einem neuen Projekt widmet sich die Stiftung Asienhaus den Auswirkungen des Sandabbaus in Südostasien. Damit sollen Grundlagen für eine…

Mehr
Im Rizal Park in Manila steht ein Denkmal für José Rizal, der hier durch ein spanisches Erschießungskommando hingerichtet wurde, Philippinen.

Call for Papers südostasien (4/21): Rassismus und Staatliche Gewalt

Welche aktuellen und historischen Beispiele gibt es für die rassistische Teilung der Gesellschaft und entsprechend verübte Gewalt? Gibt es Bewegungen,…

Mehr

südostasien (3/21): Kolonialismus – Das Aushandeln von Erinnerung

Die neue Ausgabe befasst sich auf unterschiedlichen gesellschaftlichen Ebenen mit den Spuren des Kolonialismus in Südostasien und Europa. Südostasien…

Mehr

Fotoaktion zum 1. Jahrestag der Ermordung von Zara Alvarez

Am ersten Jahrestag der Ermordung der Menschenrechtsverteidigerin Zara Alvarez gedenkt das philippinenbüro ihres Lebens und drückt seine Besorgnis…

Mehr

Timor-Leste: Arm, aber unabhängig

Im Schwerpunktheft Separatismus von WELT-SICHTEN hat Monika Schlicher Osttimors Ringen um Selbstbestimmung von der portugiesischen Kolonialzeit über…

Mehr

Myanmar Nachrichten 4/2021

Neues aus dem Asienhaus; Myanmars Junta annulliert Wahlergebnisse; Presseschau Juli 2021; International Crisis Group Bericht; Myanmars konkurrierende…

Mehr

Studieren in der Pandemie: Stipendiat:innen berichten

Die Corona-Pandemie hat auch Timor-Leste schwer getroffen: Das ohnehin schwache Wirtschafts- und Gesundheitssystem ist überfordert. Die bestehenden…

Mehr