Spenden für die Stiftung Asienhaus

»Paraiso - Das verborgene Paradies«

Der politische Roman »Paraiso - Das verborgene Paradies« von Christoph Dehn wirft ein Schlaglicht auf die dramatische Krise der philippinischen radikalen Linken nach der Marcos-Diktatur und ihre prägenden Auswirkungen auf das Leben vieler Menschen bis in die Gegenwart.

Weiterlesen

Thementag: Ressourcenkonflikte in Asien – Europa in der Verantwortung, Köln, 26. Oktober 2015

Der weltweite Hunger nach Rohstoffen führt in Asien zu wachsenden Ressourcenkonflikten. Kontroverse Formen der Landnahme (Landgrabbing), die Expansion…

Mehr

Einladung: Frieden und Entwicklung in Timor-Leste

Das junge Land Timor-Leste befindet sich im Übergang von einer gewaltgeprägten Konfliktphase hin zu einem stabilen Friedensprozess. Der Aufbau eines…

Mehr

Workshop "Indonesien 1965 ff.: Die Vergangenheit anschauen, die Zukunft gestalten"

Von 1965 bis ca. 1968 wurden in Indonesien im Zuge der Machtergreifung Suhartos nach unterschiedlichen Schätzungen einige Hunderttausend bis 2,5…

Mehr

Serversklaven: Rechtsverletzungen und Zwangspraktika in der Lieferkette von IT-Hardware europäischer Universitäten

Neue Publikation vom China Programm der Stiftung Asienhaus, WEED und dem Forum Umwelt und Entwicklung

Mehr

Neue Burma-Nachrichten veröffentlicht

mit den neuesten Informationen rund um Myanmar u.a. mit zwei Veranstaltungen in Deutschland zu den Wahlen in Myanmar und neuen Veröffentlichungen

Mehr

Burma/Myanmar: Endlich Frieden? Vortrag und Diskussion am 30.9 im taz Café in Berlin

Mit den Parlamentswahlen am 8. November ist in Birma/Myanmar die Hoffnung auf eine neue demokratische Ära verbunden. Doch noch gibt es viele…

Mehr

MENSCHENRECHTE ERKENNEN UND HANDELN - Apartheitsstaat Myanmar? Vortrag und Diskussion mit Dominik Müller am 16.9 im Allerweltshaus

Das Land ist zum weltweiten Vorzeigeprojekt geworden. Die Gleichung lautet: Wahlen plus Marktöffnung gleich Demokratie und Menschenrechte. Die…

Mehr

Neueste Burma-Nachrichten veröffentlicht

3/2015, 23. Juli: Neueste Infos zu den Wahlen 2015 / Friedensverhandlungen gehen in die achte Runde / Überflutungen in Sagaing u.v.m.

Mehr

Burma-Nachrichten 2/15: Flüchtlingskrise in der Andamanensee, umstrittenen Gesetzen und Protesten in Myanmar

Neue Veröffentlichungen; Rohingya flüchten über das Meer; Massengräber von Flüchtlingen entdeckt....

Mehr

Filmreihe: Streben nach Unabhängigkeit in Südostasien

Die Stiftung Asienhaus zeigt im Juni im Rahmen einer Filmreihe drei ausgewählte Spielfilme aus Südostasien. Am 10. Juni, 17. Juni und 24. Juni 2015,…

Mehr

Die Rolle der EU in Myanmar: Eine viel beschworene neue Freundschaft, die sich noch beweisen muss (7/2015)

Das von der Burma-Initiative herausgegebene Briefing Papier setzt seinen Fokus auf die Rolle der EU in Myanmar, die von einer Reihe von Faktoren wie…

Mehr

STATEMENT: ASEAN NEEDS TO ADDRESS RISING INTOLERANCE IN MYANMAR, 10th April 2015

HUMANiTi Malaysia, in partnership with the OIC, KAICIID and ALTSEAN-Burma, convened a roundtable ‘Tolerance in a People-Centred ASEAN’ on 6-7 April…

Mehr

Ungleiche Fortschritte, Widersprüche und Lost in Translation

Die 59. Sitzung der Frauenrechtskommission, die Anfang März 2015 in New York stattfand, sollte 20 Jahre nach der berühmten 4.Weltfrauenkonferenz in…

Mehr

3. Asientag: Demokratie ♦ Entwicklung ♦ Globalisierung

Welche Folgen haben Freihandelsabkommen in Südostasien, wie wehren sich Betroffene vom Bergbau in Indien und den Philippinen und wie blicken Menschen…

Mehr

Myanmar: Kann China ein effektiver Entwicklungspartner sein? (Burma Briefing 2/2015)

Das von der Burma-Initiative herausgegebene Briefing Papier setzt seinen Fokus auf China, den größten Nachbarn Myanmars. Trotz zunehmender Kritik an…

Mehr