Spenden für die Stiftung Asienhaus

Blickwechsel: Bergbau in Indonesien

Indonesien ist reich an Rohstoffen, darunter Kohle, Gold, Zinn und Nickel. Ihr Abbau trägt enorm zum Wirtschaftswachstum des Landes bei. Doch der Bergbau hat auch weitreichende Auswirkungen auf die lokale Bevölkerung und Umwelt.

Weiterlesen

Ayuda - Hilfe durch Aktion. Spenden für die Corona-Krise in den Philippinen

Die Philippine Studies Series Berlin, PhilNetz e.V. Philippinisches Diaspora Netzwerk, philippinenbüro e.V., TIPON sowie Babaylan Germany - The…

Mehr

Die Folgen von Covid-19 in Timor-Leste

Ein Ausbruch des Coronavirus würde in Timor-Leste nicht nur das Gesundheitssystem überfordern, sondern auch die Armut des Landes vertiefen, warnt…

Mehr

Bettina-Kattermann-Stiftung: Stipendium 2020/21 geht an Frau Thet Hsu Zan

Das Stipendium für das Jahr 2020/21 wurde an Frau Thet Hsu Zan vergeben. Sie wird ein Aufbaustudium im Fach „Public Health“ an der Mahidol-Universität…

Mehr

Rundbrief informiert über Corona in Myanmar und Arbeit der Bettina-Kattermann-Stiftung

Der Rundbrief der Bettina-Kattermann-Stiftung informiert über die Vergabe des Stipendiums der Stiftung für das Jahr 2020/21 an Frau Tset Hsu Zan, über…

Mehr

Zuspitzung des Konflikts in Rakhine

Laut der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch haben sich die Kämpfe zwischen Regierungstruppen und der Arakan Army im Rakhine-Staat im Westen…

Mehr

Corona-Virus in Myanmar

Myanmar hat als eines der letzten Länder in Asien nun auch erste Fälle des Coronavirus bestätigt. Es handelt sich um zwei myanmarische Staatsbürger,…

Mehr

Dokumentation: China as Lender in the Global South – Partnership or Debt Trap?

Die Volksrepublik China ist zu einem Global Player der internationalen Kreditvergabe geworden. Das China-Programm war Mitorganisator der Fachtagung…

Mehr

Myanmar Konferenz 2020

Unter dem Titel "Myanmar Conference 2020: Minorities" in Myanmar soll dieses Jahr die Tagung im Lindenmuseum Stuttgart vom 21. bis 23. Mai…

Mehr

Videodoku 'Beatriz': sexualisierter Kriegsgewalt in Timor-Leste

Beatriz Miranda war während der Besatzungszeit gezwungen, mit indonesischen Soldaten zusammen zu leben. Betroffene von sexualisierter Gewalt und ihre…

Mehr
Zunar

Blickwechsel: Das vorläufige Ende der Demokratisierung in Malaysia? Der Machtwechsel im Februar/März 2020

In Malaysia ist die vorsichtige Demokratisierung, die seit Mai 2018 langsam in Gang gekommen war, zum Erliegen gekommen. Auch aufgrund einer…

Mehr
Asienhaus

Corona-Virus: Hinweise zu unserer Erreichbarkeit

Auch das Asienhaus ist von den Herausforderungen durch das Corona-Virus betroffen. Unser Büro ist seit Montag nicht durchgehend besetzt – unsere…

Mehr

Köln: Solidaritätsaktion mit der thailändischen Student*innenbewegung

Vor dem Kölner Dom fand am 11. März 2020 eine Kundgebung und Solidaritätsaktion mit der Student*innenbewegung in Thailand statt. Die Arbeitsgruppe…

Mehr

südostasien (1/20): „What do we want? Climate justice!“

In Südostasien, wie in vielen anderen Teilen der Welt, ist es die herrschende Wachstumsdoktrin, in Form von industrialisierter Landwirtschaft, Bergbau…

Mehr

Wo Klimawandel am stärksten wirkt

Naturkatastrophen der letzten zwei Jahrzehnte zeigen die Sensibilität Myanmars für die Folgen des Klimawandels. Die Regierung will den Weg zu einer…

Mehr

Die Geschichte osttimoresischer Frauen 1974 - 2020

Frauen in Timor-Leste haben gewichtigen Anteil bei der Erlangung der Unabhängigkeit und beim Aufbau der Nation. Centro Nacional Chega! und das…

Mehr