Spenden für die Stiftung Asienhaus

Myanmar: Veranstaltungen zum Jahrestag des Putsches

Die Stiftung Asienhaus war an zwei Veranstaltungen zum Jahrestags des Putsches in Myanmar beteiligt. Ein kurzer Bericht.

Weiterlesen

Diskussionen zum Putsch in Myanmar: taz Talk #97 - Nach dem Putsch in Myanmar

Die Generäle in Myanmar wollen mit ihrem jüngsten Putsch die Zeit zurückdrehen. Sven Hansen im Gespräch mit den Myanmar-Expert:innen Jasmin Lorch und…

Mehr

German Solidarity with Myanmar Democracy

Anlässlich des Militärputsches in Myanmar am 1. Februar 2021 formiert sich in Myanmar selbst sowie weltweit Widerstand. Auch in Deutschland hat sich…

Mehr

Stellungnahme zum Militärputsch in Myanmar

Zahlreiche internationale Initiativen inklusive der Stiftung Asienhaus verurteilen in einer gemeinsamen Stellungnahme den Militärputsch in Myanmar.…

Mehr

Identität und Bildung: Die Karen-Schulen

Aufgrund bewaffneter Konflikte in Myanmar flüchten seit den 1970er Jahren Tausende Karen nach Thailand. Viele leben seit Jahrzehnten in…

Mehr

Rohingya-Frauen fordern im Exil ihre Rechte ein

Rohingya-Frauen übernehmen in der Diaspora häufig eine aktive Rolle im transnationalen Aktivismus. Für ihren Artikel im Online-Magazin südostasien…

Mehr

Briefing Paper: Kontinuität der Entrechtung

Zivilgesellschaftliche Organisationen und Parteien machen bereits vor den Wahlen am 08. November darauf aufmerksam, dass diese nicht als vollständig…

Mehr

„Wir wollen, dass unsere Geschichten erzählt werden“

Eine Online-Fotoausstellung im Online-Magazin südostasien weist auf die Lage der 2017 nach Bangladesch geflüchteten Rohingya-Frauen hin. Vielen von…

Mehr

südostasien (3/20):#SOAToo

Die Ausgabe zum Thema sexualisierte Gewalt und feministische Gegenwehr in Südostasien wurde durch die #MeToo-Bewegung inspiriert – eine Bewegung, in…

Mehr

„Resilienz und Frieden sind zwei Seiten einer Medaille“

In Myanmar gibt es bislang wenig öffentliche Klimakommunikation und -bildung. Anastacia Howe und Nicole Tu-Maung organisieren deshalb Climate Talks…

Mehr

Broschüre: Asia First! Autoritarismen und das Ringen um Demokratie

Nicht nur im Westen beherrschen Nachrichten von Wahlsiegen rechter, autoritärer und populistischer Parteien die Medienlandschaft. Auch in vielen…

Mehr

südostasien (4/2019): Musik als Mittel politischer Bewegung

Seit jeher ist Musik – neben ihrem Unterhaltungswert – ein Mittel zur Kritik an sozialen Normen und politischen Verhältnissen. Musik hilft Menschen…

Mehr

Gewalt gegen Frauen: weltweit bekämpft und doch alltäglich - Politische Handlungsoptionen

Der 25. November ist der »Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen«. Das Bündnis Internationale Advocacy Netzwerke (IAN), in dem die…

Mehr

„Alles geht“-Populismus: Machterhalt in Myanmar

Neben schweren und schlecht durchdachten Militäraktionen richtet sich der rassistische, autoritäre Populismus gegen die muslimischen Minderheiten, vor…

Mehr
Autoritarismen und das Ringen um Demokratie

südostasien (3/2019): Asia First! Autoritarismen und das Ringen um Demokratie

Nicht nur im Westen beherrschen Nachrichten von Wahlsiegen rechter, autoritärer und populistischer Parteien die Medienlandschaft. Auch in Südostasien…

Mehr

„Die militärische Tradition durchdringt noch immer alles“

Der Menschenrechtsaktivist Moe Thway, Gründungsmitglied und Präsident der Organisation Generation Wave, erklärt im Online-Magazin südostasien, warum…

Mehr