Spenden für die Stiftung Asienhaus

»Paraiso - Das verborgene Paradies«

Der politische Roman »Paraiso - Das verborgene Paradies« von Christoph Dehn wirft ein Schlaglicht auf die dramatische Krise der philippinischen radikalen Linken nach der Marcos-Diktatur und ihre prägenden Auswirkungen auf das Leben vieler Menschen bis in die Gegenwart.

Weiterlesen

Kapitalakkumulation und Reichtum in Thailand

In Thailand ähnelt Kapitaleigentum einem Dreigestirn aus Staatsbetrieben, Familienunternehmen und multinationalen Unternehmen. Dieser Artikel des…

Mehr

Investitionsschutz à la Peking. China plant für die BRI Streitschlichtung nach eigenem Gusto

Wie wir schon am 18.2. berichteten, plant China die Einrichtung eines Investitionsschutzmechanismus. Für die neue Seidenstraße sind nun auch…

Mehr
Taur Matan Ruak und Xanana Gusmão

Vorgezogene Wahlen in Timor-Leste: Vorläufiges Ergebnis

Nach einem zehnmonatigen politischen Stillstand hat das Land wieder eine stabile Regierung. Nachdem eine angestrebte große Koalition nach der…

Mehr

Ist China ein neo-imperialistischer Staat? Ein Hongkonger Aktivist bezieht Stellung

Im vergangenen Februar löste der frühere US-Außenminister Rex Tillerson eine Debatte aus, indem er die lateinamerikanischen Staaten vor einem „neuen…

Mehr

Einseitige Win-Win Strategie: China in Afrika, aber nicht Afrika in China

Wie ausführlich von Julia Breuer in unserem Blickwechsel von Juli 2017 dargelegt, ist Afrika ein wichtiger Teil der berühmten Seidenstraßenstrategie…

Mehr

Open Letter to ADB on negative impacts of Asian Highway project

The Karen Environmental and Social Action Network and IFI Watch Myanmar are seriously concerned about the Asian Highway project in Myanmar co-financed…

Mehr

Nein zum Raubbau in der Tiefsee – Positionspapier zivilgesellschaftlicher Akteure zum Tiefseebergbau

Der aktuelle Koalitionsvertrag der CDU, SPD und CSU sieht vor, zur Förderung des Bedarfs an Hochtechnologie, Projekte im Tiefseebergbau auszubauen.…

Mehr

Neue Ausgabe der Burma-Nachrichten

Informationen zu aktuellen sozialen und politischen Entwicklungen in Myanmar, neuen Publikationen, Statements aus der Zivilgesellschaft u.v.m.

Mehr

Bericht zum Bildungswesen Timor-Leste

„Education Matters“ - mit dieser Aussage beginnt der Bericht zum Bildungswesen Timor-Lestes. Der UN Population Fund, UNICEF und die Regierung…

Mehr

Blickwechsel China: BRI und Südostasien

In dem Policy Briefing "Chinese infrastructure investments in Southeast Asia and their implications for the region" stellt Narayanan Ganesan die…

Mehr

Neue Korruptionsvorwürfe gegenüber chinesischen „Tigern“

Im Rahmen der von Xi Jinping im Jahre 2012 gestarteten Antikorruptionskampagne hatte es schon einige „Tiger“ erwischt – also einflußreiche, leitende…

Mehr

Beiß niemals das Land, welches dich füttert

China dehnt mit Investitionen in Europa zunehmend auch den politischen Einfluss aus. Europäische Staaten wagen es dementsprechend seltener, Kritik an…

Mehr

6. Asientag 21.4.2018, Köln

Im Zentrum des Chinapanels stand die Frage nach einer spezifisch von China aus gesteuerten Globalisierung, die auch den Begriff Zivilgesellschaft neu…

Mehr

Bericht: National Human Development Report 2018

Der vierte Human Development Report seit Timor-Lestes Unabhängigkeit steht ganz unter dem Motto „Providing Opportunities for a Youthful Population“.…

Mehr

Film | Bericht: The Road to acceptance, LGBTI in Timor-Leste

Das Thema LGBTI ist internationale von steigender Bedeutung, der Umgang mit, und die Inklusion von LGBTI-Personen in der Gesellschaft scheint für die…

Mehr