Spenden für die Stiftung Asienhaus

Myanmar & Timor-Leste beim Asientag: Feminismus und Widerstand

Am 6. Juli findet der 12. Asientag in Köln statt. Das Programm ist online, jetzt anmelden.

Weiterlesen

Jakarta für wen?

Indonesiens Hauptstadt Jakarta wächst rasant. Doch mangelhafte Infrastruktur, Umweltprobleme und die Folgen des Klimawandels bedrohen große Teile der…

Mehr

Veranstaltungsbericht: Indonesien 1965

Auf großes Interesse stieß die von der Stiftung Asienhaus, der Deutsch-Indonesischen Gesellschaft Köln und dem PapyRossa Verlag gemeinsam…

Mehr

Fundasaun Mahein: Neun Fragen zur Wahl 2023

In wenigen Monaten werden in Timor-Leste die Parlamentswahlen stattfinden. Die NGO Fundasaun Mahein fordert die politischen Parteien auf, Antworten…

Mehr
Bericht: Staatenlosigkeit in Kambodscha und Deutschland

Veranstaltungsbericht: Staatenlosigkeit in Kambodscha und Deutschland

Im Januar 2023 organisierte die Stiftung Asienhaus zusammen mit Statefree e.V. und dem Raoul Wallenberg Institut eine Online-Veranstaltung zu…

Mehr
Hauptsächlich chinesische Investoren haben zu einem ‘Boom’ in Kambodscha verholfen. © Mech Dara

Abhängigkeit statt Demokratie

Westliche Entwicklungsgelder und chinesische Investitionen untergraben demokratische Ansätze in Kambodscha. Die Regierenden fühlen sich nicht der…

Mehr

Myanmar: Veranstaltungen zum Jahrestag des Putsches

Die Stiftung Asienhaus war an zwei Veranstaltungen zum Jahrestags des Putsches in Myanmar beteiligt. Ein kurzer Bericht.

Mehr
Foto: Henri Myrttinen

Myanmar: Presseschau Dezember + Januar

Todesurteile gegen studentische Aktivist:innen, Anklage gegen die Junta, Resolutionen von UN-Sicherheitsrat, Treffen der ASEAN Defence Ministers’…

Mehr
In vielen Ländern Südostasiens engagiert sich das Militär auch in wirtschaftlichen Bereichen. © Kostenlose foto In PxHere

Militär GmbH

Wie Wirtschaftsinteressen und unternehmerisches Engagement des Militärs die Erreichung der Ziele für nachhaltige Entwicklung gefährden.

Mehr
Präsident Sukarno wird von seinen Anhängern bei der Ausrufung der Republik Indonesien bejubelt. 18.8.1945 © Collection Netherlands Institute of Military History

Revolusi – Tage des Aufbruchs

Als Indonesien nach dem Zweiten Weltkrieg unabhängig wurde, begann das Zeitalter der Dekolonisierung. David van Reybrouck erzählt in seinem…

Mehr

Podcast-Folge: Der Militärputsch in Myanmar

Das Team von Strongbymissio hat unseren Länderreferenten für Myanmar Majid Lenz für eine Podcast-Folge zur aktuellen Situation im Land interviewt.

Mehr
35. Jubiläum vom philippinenbüro e.V. - Foto: philippinenbüro e.V.

Rückblick: 2022 mit dem philippinenbüro

Ein ereignisreiches Jahr im philippinenbüro geht zu Ende. Wir blicken auf das Jahr 2022 unter anderem mit Impressionen des 35. Jubiläums des…

Mehr

José Rizal – Tragic Critic of Colonialism

José Rizal (1861-1896) is celebrated as a national hero in the Philippines. Less well known are his writings critical of colonialism and his…

Mehr

Veranstaltung zu Myanmar im EU-Parlament

Das Europaparlament in Brüssel diskutierte am 9. Dezember 2022 Aussichten für die Demokratie in Myanmar. Die Stiftung Asienhaus hat teilgenommen um…

Mehr
Cover "Paraiso - Das verborgene Paradies" von Christoph Dehn

»Paraiso - Das verborgene Paradies«

Der politische Roman »Paraiso - Das verborgene Paradies« von Christoph Dehn wirft ein Schlaglicht auf die dramatische Krise der philippinischen…

Mehr

Myanmar: Presseschau November 2022

Journalisten unter Druck, Waffenstillstand in Rakhine, schlechte Sicherheitslage auch in den Städten, UN-ASEAN-Gipfel abgehalten und Verstrickungen…

Mehr