Spenden für die Stiftung Asienhaus

»Paraiso - Das verborgene Paradies«

Der politische Roman »Paraiso - Das verborgene Paradies« von Christoph Dehn wirft ein Schlaglicht auf die dramatische Krise der philippinischen radikalen Linken nach der Marcos-Diktatur und ihre prägenden Auswirkungen auf das Leben vieler Menschen bis in die Gegenwart.

Weiterlesen

Kommentare der europäischen Handelskammer zum neuen INGO-Gesetz

Am 4. Juni 2015, dem gewschichtsträchtigem Gedenktag des Tiananmen-Massaker 1989, veröffentlichte die europäische Handelskammer ihren Kommentar zu dem…

Mehr

Konferenz: Zugang zu Recht für Opfer von Menschenrechtsverletzungen durch transnationale Konzerne

Dienstag, 27. Oktober 2015 13 – 19 Uhr

Berlin, Friedrich-Ebert-Stiftung, Hiroshimastraße 17

Veranstalter: Friedrich-Ebert-Stiftung, FDCL,…

Mehr

Einladung: Frieden und Entwicklung in Timor-Leste

Das junge Land Timor-Leste befindet sich im Übergang von einer gewaltgeprägten Konfliktphase hin zu einem stabilen Friedensprozess. Der Aufbau eines…

Mehr

Workshop "Indonesien 1965 ff.: Die Vergangenheit anschauen, die Zukunft gestalten"

Von 1965 bis ca. 1968 wurden in Indonesien im Zuge der Machtergreifung Suhartos nach unterschiedlichen Schätzungen einige Hunderttausend bis 2,5…

Mehr

Das Asienhaus auf der Frankfurter Buchmesse 2015

Die Südostasien-Informationsstelle im Asienhaus wird an einem Gemeinschaftsstand auf der diesjährigen Buchmesse vertreten sein - u.a. zusammen mit der…

Mehr

LANDRAUB. Ein Film von Kurt Langbein, Österreich

Ackerland wird immer wertvoller und seltener. Jedes Jahr gehen etwa 12 Millionen Hektar Agrarfläche durch Versiegelung verloren. Nach der Finanzkrise…

Mehr

Kohleförderung in Kalimantan: Konflikte, sozio-ökologische Auswirkungen und aktuelle Debatten

Indonesien ist momentan der weltweit größte Exporteur von thermischer Kohle, die zur Energiegewinnung in China, Indien und anderen asiatischen Ländern…

Mehr

CHINA AND THE TPP: Asia-Pacific Integration or Disintegration?

von Adrian H. Hearn, Margaret Myers, The Dialogue, Juli 2015

Mehr

Serversklaven: Rechtsverletzungen und Zwangspraktika in der Lieferkette von IT-Hardware europäischer Universitäten

Neue Publikation vom China Programm der Stiftung Asienhaus, WEED und dem Forum Umwelt und Entwicklung

Mehr

Ein weiterer Artikel zum Thema "Shrinking spaces for civil society"

Friend or Foe? The Diminishing Space of China’s Civil Society, SAMSON YUEN, cefc News Analysis, No. 2015 / 3, china perspectives.

Mehr

Neuer Artikel: Westliche Unternehmen müssen sich über das "Klimahandel-Dilemma" bewusst werden

Targeted opportunities to address the climate–trade dilemma in China, Nature Climate Change (2015)

von Zhu Liu, Steven J. Davis, Kuishuang Feng,…

Mehr

Wahlen in Myanmar: Wie steht es mit der sozialen Situation und dem Frieden im Land? Vortrag und Diskussion am 1. Oktober in Köln

Mit den Parlamentswahlen am 8. November ist in Myanmar die Hoffnung auf eine neue demokratische Ära verbunden. Neben dem viel gelobten Reformkurs…

Mehr

China und Konfliktrohstoffe: China scheint das Thema Konfliktrohstoffe und nachhaltige Wertschöpfungsketten (Supply Chains) auch zu beschäftigen

In July, RCS Global met with the China Chamber of Commerce of Metals, Minerals & Chemicals Importers and Exporters (CCCMC) in Beijing to discuss…

Mehr

Artikel der Zeit zum Thema Einschränkungen von NGOs durch autoritäre Regime - “Agenten der Freiheit“

In einem neuen Zeit Artikel gehen die Autoren Alice Bota, Angela Köckritz, Jörg Lau und Jan Roß der Frage nach, wie NGOs durch autoritäre Regime in…

Mehr

Textilbündnis Deutschland-China droht zu scheitern

Vor ziemlich genau vor einem Jahr, am 23. und 24. Oktober,  reiste unser Entwicklungsminister Müller zu Gesprächen nach China. Er traf seinen…

Mehr