Spenden für die Stiftung Asienhaus

Blickwechsel: Bergbau in Indonesien

Indonesien ist reich an Rohstoffen, darunter Kohle, Gold, Zinn und Nickel. Ihr Abbau trägt enorm zum Wirtschaftswachstum des Landes bei. Doch der Bergbau hat auch weitreichende Auswirkungen auf die lokale Bevölkerung und Umwelt.

Weiterlesen

Hintergrundinformationen: Grünes Wachstum und Tourismus in China

In der zweiten Ausgabe der Asienhaus-Hintergrundinformationen befasst sich Ulrike Solmecke mit der Frage, ob der Tourismus als Instrument einer…

Mehr

Grünes Wachstum in China: Der Tourismus als einfacher Weg zur Nachhaltigkeit?

Der Tourismus als Instrument einer nachhaltigen Entwicklung: Wie viele Staatsführungen auf der ganzen Welt hofft die chinesische Regierung, die…

Mehr

TAZ-Beilage: Entwicklungshemmnis Rohstoffreichtum?! Bergbau in Südost-/Ostasien. Probleme, Proteste und Alternativen, 2013

Mit dieser am 8. Oktober 2013 erschienenen TAZ-Beilage zu Bergbau & Alternativen in Südost-/Ostasien richten wir den Blick auf lokale Widerstände und…

Mehr

Myanma-/Burmesisch-Kurs im Asienhaus

Der zweimonatige Myanma-Kurs war ein Erfolg! Darum wird dieser ab dem 21. Oktober weitergeführt...wir laden euch/Sie alle herzlich zur Teilnahme ein.

Mehr

Shenzen an der Elbe - Das System Foxconn funktioniert auch in der EU

In der aktuellen Ausgabe berichtet das c't-Magazin über die Arbeitersbedingungen in einer Foxconn-Fabrik im tschechischen Pardubice - nur drei Stunden…

Mehr

Filmreihe „Asiens Umgang mit belasteter Vergangenheit“

Mit Beiträgen zu Korea, Kambodscha, Osttimor und China setzt die Stiftung Asienhaus die Filmreihe zur Vergangenheitsaufarbeitung fort. Sie begann am…

Mehr

"Den Mutigen eine Stimme geben" - Eröffnung der Wanderausstellung zu Medien- und Meinungsfreiheit in Südostasien

Asienhaus, Köln: Am 14. September hat die Südostasien Informationsstelle zusammen mit der Deutsch-Indonesischen Gesellschaft Köln die…

Mehr

NRO-Bündnis erklärt: Die Bundesregierung setzt mit dem Deutschen Rohstofftag falsche Akzente

In einer heutigen Erklärung werfen Umwelt-, Entwicklungs- und Menschenrechtsorganisationen der Bundesregierung eine verfehlte Rohstoffpolitik vor. Die…

Mehr

EU-China NGO-Twinning: Erster chinesischer Partner in Berlin angekommen

Es ist soweit. Die ersten chinesischen Partner sind im Rahmen des EU-China-Twinning-Programms in Berlin angekommen: Partner sind Chee Productions aus…

Mehr

Second Conference on 'Civil Society Contributions to Policy Innovation in the PR China'

This international conference brings together European and Chinese civil society practitioners, academics and policy makers with a keen interest in…

Mehr

Second Conference on 'Civil Society Contributions to Policy Innovation in the PR China'

Diese internationale Konferenz versammelt europäische und chinesischeAkteure der Zivilgesellschaft. Teilnehmer aus Wissenschaft, Politik…

Mehr

30. August: Tag der Verschwundenen im Zeichen von Sombath Somphone

Der diesjährige Tag der Verschwundenen stand im Zeichen der Mobilisierung öffentlicher Aufmerksamkeit für das Schicksal von Sombath Somphone. Auch…

Mehr

Webseite des Projekts "EU-China NGO Twinning Program" online

Seit heute ist die Webseite des Projektes "EU-China NGO-Twinning" der Stiftung Asienhaus online. Das Angebot informiert über die am Austausch…

Mehr

25.-27.8.: Parlamentarier bemühen sich um Aufklärung des Schicksals von Sombath Somphone (Laos)

Vom 25.-27. August wird sich eine dritte Delegation von Parlamentariern in Laos um Aufklärung über das Schicksal des seit dem 15. Dezember 2012…

Mehr

Frau LEE Ok-Seon, eine der letzten überlebenden koreanischen "Trostfrauen", auf Vortragsreise durch Deutschland

„Ich möchte, dass jeder weiß, welches Schicksal wir als „Trostfrauen“ erleiden mussten. Diese schrecklichen Erlebnisse tragen wir bis heute in uns.…

Mehr