Spenden für die Stiftung Asienhaus

Bettina-Kattermann-Stiftung: Zwei Stipendien zur Fortbildung burmesischer Ärzte vergeben

BKS-Logo

Am 19. März hat der Auswahlausschuss des KAAD in Absprache mit dem Stiftungsrat der Bettina-Kattermann-Stiftung zwei Stipendien vergeben. Die Wahl fiel auf Dr. Poe Poe (Masterstudium Tropenmedizin) und Dr. Zaw Zen Let (Masterstudium Public Health).

Das Studium wird an der Mahidol-Universität in Bangkok absolviert.

Bei den zwei StipendiatInnen handelt es sich um 

  1. Frau Dr. Poe Poe aus Taunggyi (geb. 1984). Sie wird ein 12monatiges Masterstudium im Bereich Tropenmedizin absolvieren, um dann als praktische Ärztin in diesem Bereich zu arbeiten. Nach ihrem Examen 2008 hat sie mehrere Jahre für Médecins Sans Frontières Niederlande in Myanmar gearbeitet. Ihre Schwerpunkte lagen in den Bereichen HIV, Tuberkulose und Malaria. Sie war zuletzt als medizinische Trainerin in Maesot (Thailand) tätig. (Mehr Informationen hier)
  2. Herrn Dr. Zaw Zen Let aus Namti (geb. 1992). Er wird ein 14monatiges Masterstudium im Bereich „Public Health“ beginnen. Er ist gegenwärtig für die Myanmar Health Assistant Association (MHAA) in Sittwe (Rakhine) in einem Projekt für Binnenflüchtlinge und für von Konflikten betroffene Gemeinden tätig. (Mehr Informationen hier)

Mit dem Stipendium werden die Studiengebühren, Lehrmaterialien, Forschungsprojekte und die Ausgaben für den Lebensunterhalt finanziert. Insgesamt beläuft sich das Stipendium auf einen Betrag von 17.000 Euro.

Die Betreuung der Stipendiaten in Bangkok und die Abwicklung des Stipendiums wird vom Katholischen Akademischen Ausländerdienst (KAAD) übernommen.

Mehr Informationen über die Bettina-Kattermann-Stiftung finden Sie unter www.bettina-kattermann-stiftung.de. Das zu verbrauchende Kapital der Bettina-Kattermann-Stiftung beläuft sich gegenwärtig auf 200.000 Euro. Wir laden Sie ein, durch Ihre Zustiftung die Wirksamkeit des Stipendiums zu stärken und einen Beitrag zu Verbesserung der medizinischen Versorgung zu leisten.

Ziel der Bettina-Kattermann-Stiftung ist es dabei, besonders Stipendiaten und Stipendiatinnen zu fördern, die ein soziales Engagement für benachteiligte Gruppen nachweisen könnten.

Köln, den 7. April 2015

Kategorien Asienhaus | Stiftung Asienhaus

Mehr zu Asienhaus

Zurück