Spenden für die Stiftung Asienhaus

philippinen aktuell: Menschenrechte

Rückblick: UN-Sonderberichtserstatterin für freie Meinungsäußerung besuchte die Philippinen und veröffentlicht erste Ergebnisse; Menschenrechtsverletzungen setzten sich derweil fort

Weiterlesen

Rückblick auf die Aktionen zur ADB Jahrestagung in Frankfurt

Am 2. und 3. Mai 2016 organisierten die Stiftung Asienhaus zusammen mit dem NGO Forum on the ADB und Urgewald e.V., Universität Frankfurt sowie dem…

Mehr

Podiumsdiskussion zur AIIB/ADB nun online

Am 3. Mai 2016 organisierte die Stiftung Asienhaus und das China-Programm zusammen mit der Universität Frankfurt/ Institut für Protest- und…

Mehr

„Vergesst Gesetze und Menschenrechte!“ Rodrigo Duterte wird nächster Präsident der Philippinen

Der bisherige Bürgermeister der Millionenstadt Davao im Süden der Philippinen, Rodrigo Duterte, hat die Präsidentenwahlen mit großem Abstand gewonnen.…

Mehr

Gemeinsamer Aufruf um eine weitere 'Haze Crisis' in Südostasien zu vermeiden

Gemeinsam mit mehr als 60 anderen Organisationen fordert die Stiftung Asienhaus Banken, Politik und weitere Entscheidungsträger auf, durch stärkere…

Mehr

Blickwechsel: The new China-led investment bank AIIB and its geo-strategical meaning

Im Januar 2016 nahm die neue von China dominierte Investitionsbank Asian Infrastructure Investment Bank (AIIB) ihre Tätigkeit auf. Korinna Horta…

Mehr

4. Asientag: Im Windschatten des Wachstums: Ungleichheiten, Extraktivismus, Bewegungen, 16. April in Köln

Asien durchlebt eine eindrucksvolle wirtschaftliche Entwicklung. Handelsvolumen steigen, die internationale Wettbewerbsfähigkeit verbessert sich…

Mehr

Veranstaltungsankündigung: Banking for Development? The Asian Development Bank and civil society resistance

Anlässlich der Jahrestagung der ADB in Frakfurt finden an der Universität Frankfurt Veranstaltungen der Zivilgesellschaft statt, an denen sich die…

Mehr

China trägt zum Juncker-Plan bei

Als erstes Nicht-EU-Land trägt China zum Juncker-Plan bei. Zudem fand im Januar 2016 das erste Treffen der Working-Group der China-EU…

Mehr

Harvard University und Greenpeace Philippinen veröffentlichen Bericht über die Auswirkungen von Kohle

Die Philippinen sind eines der durch den Klimawandel am stärksten gefährdeten Länder. Dennoch wird ein Drittel ihrer Elektrizität durch…

Mehr

„Konferenz im Auswärtigen Amt zur Seidenstraßen-Initiative ,OBOR‘ “. Auswärtiges Amt

Im Februar 2016 fand im Auswärtingen Amt in Berlin eine Konferenz zur Seidenstraßen-Initiative (OBOR) statt. Anwesen waren u.a. Staatssekretär Markus…

Mehr

Wochenendseminar (4.-6.03, Frankfurt): In den Schatten gestellt: Soziale, ökonomische und ökologische Auswirkungen des Wirtschaftswachstums in den Philippinen

Im Rahmen eines Wochenendseminars möchten wir die zahlreichen sozialen, ökonomischen und ökologischen Auswirkungen des philippinischen…

Mehr

Neuigkeiten zur chinesisch/asiatischen Entwicklungsbank AIIB: Eine zivilgesellschaftliche Informationsplattform

Für alle, die sich für die Weiterentwicklung der im Oktober 2014 gegründeten Asian Infrastructure Investment Bank (AIIB) interessieren, gibt es jetzt…

Mehr

Neuer Gesetzentwurf der Bundesregierung zur deutschen Beteiligung an der Asiatischen Infrastruktur-Investitionsbank

Die Bundesregierung hat beschlossen, sich an der neuen durch China initiierten Investitionsbank AIIB zu beteiligen. Drei nicht-regionale Länder…

Mehr