Spenden für die Stiftung Asienhaus

Anke-Reese-Stipendium 2024 an Albrecht Eckert vergeben

Albrecht Eckert wird sein Praktikum beim ICON-SP (Intercultural Organizations Network for Solidarity and Peace) auf den Philippinen absolvieren. ICON-SP engagiert sich auf Mindanao, der zweitgrößten Insel der Philippinen, und legt dabei besonderen Fokus auf den interreligiösen Dialog und die Zusammenarbeit zwischen der christlichen Mehrheit und den muslimischen und indigenen Minderheiten.

Weiterlesen

Blickwechsel: Indonesien - vertriebene Gemeinde lässt sich nicht unterkriegen

Die vertriebenen Bewohner von Bukit Duri, Jakarta, halten zusammen. Standhaft fordern sie in einer Massenklage die volle Entschädigung der Schäden,…

Mehr

Blickwechsel: 25. Jahrestag des Massaker von Santa Cruz

Alljährlich wird am 12. November in Osttimor der Opfer des Massakers vom Santa Cruz Friedhof 1991 gedacht. Das Militär Indonesiens schoss damals ohne…

Mehr

Blickwechsel: Indonesien 1965 und die Folgen

Wie arbeiten Gesellschaften Massengewalt auf? Welche Ausdrucksformen wählen sie dafür und auf welche Schwierigkeiten stoßen sie? Diese Fragen standen…

Mehr

Blickwechsel: Gewalt gegen Frauen in Timor-Leste

Die Gewalt und die Menschenrechtsverletzungen, denen Frauen und Mädchen in Osttimor während der Besatzungszeit durch Indonesien 1975 bis 1999…

Mehr

Blickwechsel: Menschenrechtsverletzungen in Myanmars Rakhine-Staat: Terrorismusbekämpfung als Vorwand für militärische »Säuberungsaktion«?

Im Rakhine-Staat in Myanmar herrscht Ausnahmezustand. 2012 kam es zu gewalttätigen Unruhen zwischen buddhistischen Rakhine und muslimischen Rohingya.…

Mehr

Neue Burma-Nachrichten online

Dieses Mal mit einer Hörkino-Veranstaltung zur Situation von Rohingya, zur Gewaltwelle im Rakhine-Staat, einer Reise in die Zivilgesellschaft Myanmars…

Mehr

Lage in Nord-Rakine (Myanmar) spitzt sich zu

Organisationen wie die Burmese Rohingya Organisation UK (BROUK) und Human Rights Watch (HRW) berichten von etlichen Menschenrechtsverletzungen durch…

Mehr

Blickwechsel 11/16: Philippinen - Das Phänomen Duterte

Das Phänomen Duterte ist mehr als eine Person, es ist eine populistische Haltung geworden, die jetzt schon tiefe Graben in der philippinischen…

Mehr

Appell von lokalen humanitären Organisationen aus Myanmar bezüglich der Situation im Kachin- und nördlichen Shan-Staat

Im Zuge des 2011 wieder ausgebrochenen bewaffneten Konflikts zwischen der Kachin Independence Organisation und Myanmars Militär wurden über…

Mehr

Blickwechsel: Kontrollierte Konterrevolution

Vor 50 Jahren entfesselte das indonesische Militär im Zeichen eines aggressiven Antikommunismus das bis dahin größte Massaker nach dem Zweiten…

Mehr

Parlamentarisches Frühstück: Zivilgesellschaft in Bedrängnis

Am 29.09.2016 informierte die Stiftung Asienhaus (zu Thailand & Myanmar) und das Aktionsbündnis Menschenrechte - Philippinen, gemeinsam mit den…

Mehr

Neue Ausgabe der Burma-Nachrichten veröffentlicht

6/2016: Panglong-Konferenz: Meilenstein mit Hindernissen; Beratungskommission für Rakhine; US heben weitere Sanktionen auf; Kindersklaverei in Yangon…

Mehr

Video-Dokumentation über das 11. AEPF erschienen

Die kürzlich erschienene Video-Dokumentation vermittelt die Atmosphäre des 11. Asian European People's Forum (AEPF), beschäftigt sich mit den…

Mehr

Neuer Blickwechsel zu Thailand erschienen: Per Volksabstimmung zur Langzeit-Diktatur

Am 7. August stimmten 61,35% der thailändischen Wähler für den umstrittenen Verfassungsentwurf der Militärregierung. Dieser zielt allein darauf, die…

Mehr

Neue Burma-Nachrichten online

5/16: Panglong-Konferenz für Ende August angesetzt; Gedenken an 8888; Kommission für Myitsone-Staudamm; 100 Tage später: Was hat die neue Regierung…

Mehr